Warenkorb Aquacentrum
AQUACENTRUM / Bücher / Zusammenhang H2, pH-Wert und Redoxpotential
Der Zusammenhang zwischem geloestem H2 pH Wert und Redoxpotential Titel

Rechtliches – Impressum

Autor: Randy Sharpe
Originaltitel: Analysis of the Relationship between Dissolved Molecular Hydrogen Gas, pH and ORP using the Nernst Equation Rev. 4.4.1. Copyright 2017, Henderson, USA. Alle Rechte vorbehalten.
Deutscher Titel: Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential (ORP).

Der Zusammenhang zwischem geloestem H2 pH Wert und Redoxpotential Titel

Einführung

Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential (ORP).
Eine Analyse unter Verwendung der Nernst-Gleichung.
Seit Jahrzehnten werden basische Wasserionisierer mit dem Anspruch vermarktet, verschiedene gesundheitliche Vorteile zu bieten. Marketing-Leute verwenden ein ORP-Messgerät, um zu zeigen, dass ihr Wasser „anders“ ist als andere Wasserarten.

Der Zusammenhang zwischem geloestem H2 pH Wert und Redoxpotential Titel

Wasserstoff-Wasser

Wasserstoffwasser kann auch als H2-Wasser, wasserstoffreiches Wasser, Wasserstoff-Infusionswasser oder mit Wasserstoff angereichertes Wasser bezeichnet werden.

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2-ph-Wert und Redoxpotential ORP Messgeraet.

Das ORP-Messgerät

Das ORP-Messgerät ist ein Werkzeug, welches häufig von Dienstpersonal und Technikern im kommerziellen und industriellen Sektor verwendet wird, unter anderem Umwelt, Abwasserbehandlung, Gastronomie, Pool&Spa wie auch im Gartenbau. Kombiniert mit anderen gemessenen Parametern, wie Temperatur, pH-Wert und Chlorgehalt kann eine hohe positive Redox-Messung auf die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln (Oxidationsmitteln) zur Abtötung verschiedener Krankheitserreger hinweisen.

Der Zusammenhang zwischem geloestem H2 pH Wert und Redoxpotential Titel

Der negative ORP-Wert und die Quelle des therapeutischen Nutzens

Wie zuvor erwähnt, wird man bei Wasser, welches gelöstes H2-Gas enthält, normalerweise einen negativen ORP-Wert (-100 bis -750 mV oder mehr) messen. In der Werbung wird häufig gesagt, dies wäre ein Hinweis darauf, dass dem Wasser während der Elektrolyse durch den Strom verschiedene „besondere Qualitäten“ verliehen worden wären. Damit einhergehend, wird behauptet, das Wasser hätte eine „kleinere molekulare Struktur“, enthielte „freie Elektronen“ oder hätte eine „negative Ladung“. Um solche Behauptungen zu entlarven, sind zwar lediglich grundlegende Kenntnisse der Chemie erforderlich, sie bestehen aber fort und verbreiten sich sogar.

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2 - ph-Wert und Redoxpotential Spannungspotential Figur 2

ORP und Spannungspotential

Wir haben den ORP-Wert schon einige Male erwähnt, aber was steckt dahinter? Die Kurzform „ORP“ steht für „Oxidations-Reduktions-Potential“ ein Messwert, der einen Hinweis auf die Tendenz von Wasser gibt, entweder als Oxidations- oder Reduktionsmittel zu wirken. Diskussionen über ORP konzentrieren sich normalerweise auf das „O“ und das „R“ (Oxidation und Reduktion). Weniger sieht man jedoch […]

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2 - ph-Wert und Redoxpotential Oxidation und Reduktion Gleichung

Oxidation und Reduktion

Während einer Elektrolyse werden die Elektronen von der Kathode an H+- Ionen gebunden. Sie fließen nicht als freie Elektronen im Wasser herum.  

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2-ph-Wert und Redoxpotential Reduction Half Reaction

Redoxpotential und Redoxpaar

Chemiker haben verschiedenen chemischen Arten gemäß ihrer Neigung, Elektronen aufzunehmen, Spannungspotentiale zugewiesen. Diese Spannungspotentiale werden als „Standardreduktionspotentiale“ bezeichnet. Tabelle 1 enthält eine Liste von Standard-Reduktionspotentialen. Hier lassen sich die Reduktionspotentiale für verschiedene Spezies unter Standardbedingungen von Konzentration, Druck und Temperatur miteinander vergleichen.

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2 - ph-Wert und Redoxpotential Table 2

Das Wasserstoff-Redox-Paar

pH Der Name „Wasserstoff“ kann sich auf eine von vier verschiedenen Arten beziehen:   Der Begriff „pH“ bezieht sich immer auf H+, das positive Wasserstoffion.

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2 - ph-Wert und Redoxpotential Nernst ORP Calculator

Die Nernst-Gleichung

Durch die Nernst-Gleichung vorhergesagte ORP-Werte werden unter idealen Bedingungen berechnet. Während die tatsächlichen Feldmessungen von ORP in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren variieren, bleiben die Beziehungen zwischen pH, H2 und ORP gleich.

Zusammenhang zwischen dem geloesten H2 - ph-Wert und Redoxpotential H2 concentration Figure 6

Wie viel gelöstes H2 wird benötigt, um ein negatives ORP zu erzeugen?

Sie fragen sich vielleicht: „Welches Niveau von gelöstem H2 wird benötigt, um ein negatives ORP zu erzeugen“? Um die Menge an H2 zu bestimmen, die benötigt wird, um sogar ein „moderates“ Niveau an negativem ORP zu erzeugen, können wir die Nernst-Gleichung verwenden. So können wir das ORP bei verschiedenen H2 -Konzentrationen vorhersagen, während der pH […]

 
 
Home
Mein Konto
Skip to content