AQUACENTRUM

Bücher: Zusammenhang H2, pH-Wert und Redoxpotential

Inhalt | Zusammenhang H2, pH-Wert und Redoxpotential | Von Randy Sharpe

 

Die PDF Download-Version dieses e-Books von Randy Sharpe ist hier kostenfrei verfügbar.

Video: Wasserstoff und Aktivwasser Grundbegriffe pH, Redoxpotential, H2 ppm

 

Die Messung von molekularem Wasserstoff in hydrogen rich water (HRW, Wasserstoff-Wasser) wird oft mit ungenügenden Methoden durchgeführt.

Das Aufklärungsvideo hier erklärt den Zusammenhang von pH Wert, Redoxpotential (ORP) und dem ppm Wert von gelöstem Wasserstoff.

Das Präsentierte geht sehr tief in die Materie, bitte beachten Sie auch die ganzen einzelnen Abschnitte der ganzen PDF, weiter unten auf dieser Seite.

Wasserstoff & Aktivwasser, pH, Redoxpotential, H2 ppm

Download-Version: Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential.pdf

 

Rechtliches – Impressum

Der Zusammenhang zwischem gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential Rechtliches | Impressum   Autor: Randy Sharpe Originaltitel: Analysis of the Relationship between Dissolved Molecular Hydrogen Gas, pH and ORP using the Nernst Equation Rev. 4.4.1. Copyright 2017, Henderson, USA. Alle Rechte vorbehalten. Deutscher Titel: Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und [...]
0
 

Einführung

Der Zusammenhang zwischen gelöstem H2, pH-Wert und Redoxpotential (ORP). Eine Analyse unter Verwendung der Nernst-Gleichung. Seit Jahrzehnten werden basische Wasserionisierer mit dem Anspruch vermarktet, verschiedene gesundheitliche Vorteile zu bieten. Marketing-Leute verwenden ein ORP-Messgerät, um zu zeigen, dass ihr Wasser „anders“ ist als andere Wasserarten. Viele Vertreter von ionisiertem Wasser sind [...]
0
 

Wasserstoff-Wasser

Wasserstoffwasser kann auch als H2-Wasser, wasserstoffreiches Wasser, Wasserstoff-Infusionswasser oder mit Wasserstoff angereichertes Wasser bezeichnet werden. Wenn wir von „Wasserstoffwasser“ sprechen, beziehen wir uns auf Wasser, das gelöstes molekulares Wasserstoffgas (H2) enthält. Das ist etwas Ähnliches wie bei kohlensäurehaltigen Getränken, wo gelöstes Kohlendioxid (CO2) für den Sprudeleffekt verantwortlich ist. Wasser mit [...]
0
 

Das ORP-Messgerät

Das ORP-Messgerät ist ein Werkzeug, welches häufig von Dienstpersonal und Technikern im kommerziellen und industriellen Sektor verwendet wird, unter anderem Umwelt, Abwasserbehandlung, Gastronomie, Pool&Spa wie auch im Gartenbau. Kombiniert mit anderen gemessenen Parametern, wie Temperatur, pH-Wert und Chlorgehalt kann eine hohe positive Redox-Messung auf die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln (Oxidationsmitteln) zur [...]
0
 

Der negative ORP-Wert und die Quelle des therapeutischen Nutzens

Wie zuvor erwähnt, wird man bei Wasser, welches gelöstes H2-Gas enthält, normalerweise einen negativen ORP-Wert (-100 bis -750 mV oder mehr) messen. In der Werbung wird häufig gesagt, dies wäre ein Hinweis darauf, dass dem Wasser während der Elektrolyse durch den Strom verschiedene „besondere Qualitäten“ verliehen worden wären. Damit einhergehend, [...]
0
 

ORP und Spannungspotential

Wir haben den ORP-Wert schon einige Male erwähnt, aber was steckt dahinter? Die Kurzform „ORP“ steht für „Oxidations-Reduktions-Potential“ ein Messwert, der einen Hinweis auf die Tendenz von Wasser gibt, entweder als Oxidations- oder Reduktionsmittel zu wirken. Diskussionen über ORP konzentrieren sich normalerweise auf das „O“ und das „R“ (Oxidation und [...]
0
 

Oxidation und Reduktion

Während einer Elektrolyse werden die Elektronen von der Kathode an H+- Ionen gebunden. Sie fließen nicht als freie Elektronen im Wasser herum. Jetzt, da wir das „P“ in „ORP“ verstehen, sollten wir auch das „O“, das sich auf „Oxidation“ bezieht, und das „R“, das sich auf „Reduktion“ bezieht, diskutieren. Oxidations- [...]
0
 

Redoxpotential und Redoxpaar

Chemiker haben verschiedenen chemischen Arten gemäß ihrer Neigung, Elektronen aufzunehmen, Spannungspotentiale zugewiesen. Diese Spannungspotentiale werden als „Standardreduktionspotentiale“ bezeichnet. Tabelle 1 enthält eine Liste von Standard-Reduktionspotentialen. Hier lassen sich die Reduktionspotentiale für verschiedene Spezies unter Standardbedingungen von Konzentration, Druck und Temperatur miteinander vergleichen. Ihre Werte berechnen sich relativ zur Standard-Wasserstoffelektrode (engl. [...]
0
 

Das Wasserstoff-Redox-Paar

Während es in der Chemie viele Redoxpaare gibt, beschäftigen wir uns bei der Diskussion von Wasserstoffwasser und ORP mit einem bestimmten Redoxpaar, dem Redoxpaar H+/ H2 4. Zuvor zeigten wir die Gleichung mit welcher die Redoxreaktion beschrieben werden kann, bei der zwei Wasserstoffionen (2H+) zwei Elektronen (2e-) aufnehmen, um ein [...]
0
 

Die Nernst-Gleichung

Die nach dem deutschen Chemiker Walther Nernst benannte Nernst-Gleichung ist eine Gleichung, die das Standardreduktionspotential einer elektrochemischen Reaktion auf die Konzentration, den Druck und die Temperatur einer chemischen Spezies bezieht, die unter Nichtgleichgewichtsbedingungen reduziert und oxidiert wird. Es ist die wichtigste Gleichung auf dem Gebiet der Elektrochemie. Equation 5 zeigt [...]
0
 

Wie viel gelöstes H2 wird benötigt, um ein negatives ORP zu erzeugen?

Sie fragen sich vielleicht: „Welches Niveau von gelöstem H2 wird benötigt, um ein negatives ORP zu erzeugen“? Um die Menge an H2 zu bestimmen, die benötigt wird, um sogar ein „moderates“ Niveau an negativem ORP zu erzeugen, können wir die Nernst-Gleichung verwenden. So können wir das ORP bei verschiedenen H2 [...]
0
 

Die Beziehung zwischen der Konzentration an gelöstem H2 und dem ORP

Bei der Analyse von Situationen, in denen es zwei oder mehr Variablen gibt, von denen jede eine Auswirkung auf das zu messende Endergebnis hat (hier auf das ORP), verwenden Analytiker die Technik, jeweils nur eine Variable zu ändern, während sie die anderen als konstanten Wert beibehalten, um zu sehen, wie [...]
0
 

Die Beziehung zwischen pH und ORP

Im letzten Abschnitt stellten wir den sehr geringen Einfluss von Änderungen der H2-Konzentration auf den ORP-Wert fest, während der pH bei genau 7 gehalten wurde. Um den Einfluss zu untersuchen, den Änderungen auf den pH-Wert des ORP haben, werden wir nun schrittweise nur den pH-Wert ändern, während wir die H2-Konzentration [...]
0
 

Vergleich des Einflusses von H2 und pH auf das ORP

Nachdem wir nun die einzelnen Effekte der Änderungen von H2 und pH auf das ORP untersucht haben, ist es auch lehrreich, ihre Effekte zusammen mit einer speziell formatierten Grafik zu untersuchen. Figure 11 zeigt ein „Overlay“ -Diagramm, in dem die Linien für „ORP vs. H2 Konzentration“ und „ORP vs. pH“ [...]
0
 

Höhere ORP-Negativwerte bedeuten nicht: mehr gelöstes H2

Wir haben gezeigt, dass der negative ORP-Wert nicht direkt mit einem bestimmten Gehalt an gelöstem H2 korreliert werden kann. Aber ist es möglich, die ORP-Messungen von zwei verschiedenen Wasserproben zu verwenden, um die relativen Mengen an gelöstem H2 zu vergleichen, die jeweils in diesen Wasserproben enthalten sind? Schauen wir uns [...]
0

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück