AQUACENTRUM

Über uns

AQUACENTRUM | Bereits seit über 29 Jahren spezialisiert auf Wasseraufbereitung

Bereits 1987 wurde hier in der Fraunhoferstr. 13 das erste Mal Wasser gefiltert, verwirbelt und auch geliefert. Wilfried Hacheney, der Erfinder der Wasser-Levitationsmaschine hatte damals mit seiner Tochter Dörte Hacheney eines der weltweit ersten „Wasserstellen“ für verwirbeltes Wasser eröffnet. Dafür sind wir ihnen sehr dankbar.

Dank den modernen Informationsmitteln wie Webseiten und Videos und auch dank der speziellen Auswahl an Produkten sind unsere groß angelegten Ziele auch wirklich erreichbar. Unterstützen Sie uns dabei bitte.

Mitwirker im AQUACENTRUM

Foto Yasin Akguen Produktentwickler TUM abgerundet

Yasin Akgün

Kontakt: akguen@aquacentrum.de , Tel: +49 89 41611799-7, skype: aquacentrum

An Weihnachten 2006 hat der Diplom Ingenieur und Produktentwickler Yasin Akgün diese traditionsreiche Wasserstelle übernommen und freut sich darauf, Ihnen bewährte wie auch neuartige Technologien aus dieser speziellen Branche näher bringen zu können. Er selbst war nach seinem Studium des Maschinenwesens 2005 ein Jahr lang als Unterkonstruktions-Entwickler für nachgeführten Photovoltaikanlagen tätig, bis er seiner Berufung ins Auge schauen durfte.

Der türkisch-stämmige Deutsche Yasin Akgün wurde am 22.Mai 1977 in München geboren. Nach dem Abschluss seines Abiturs auf dem Lion-Feuchtwanger-Gymnasium genoss er sein Maschinenbaustudium auf der TU München. Seine Vertiefungen waren integrierte Produktentwicklung und Informationstechnik. …weiterlesen in Biographie von Yasin Akgün (PS: Mein aktuelles Motto: Menschen sind cool, ich bin eher effizient)

Passfoto Karl Heinz Asenbaum, Autor und Referent

Karl Heinz Asenbaum

Kontakt: asenbaum@aquacentrum.de , Tel: +49 89 41611799-3

Karl Heinz Asenbaum ist Publizist, ein gebürtiger Münchener Jahrgang 1955. Nach dem humanistischen Wittelsbacher Gymnasium und dem Studium mit politikwissenschaftlichem Schwerpunkt an der LMU München ging er 1983 zunächst zum Radio, dem er 18 Jahre lang treu blieb, davon 35.000 Stunden vor dem Mikrophon und viele Jahre auch als Rhetorik- und Moderationstrainer. Er begann beim Bayerischen Rundfunk und wurde mit 30 Jahren Deutschlands jüngster Programmchef eines überegionalen Privatsenders.

Mit 45 Jahren wechselte er vom flüchtigen Radio zum nachhaltigen Medium Buch und arbeitete sich in das Thema Medizin ein. Im Jahr 2006 brachte er mit dem Bad Füssinger Kurarzt Dr. med. Walter Irlacher eine Übersicht über alternative Heilverfahren heraus, das „Service Handbuch Mensch“. Einem der Kapitel „Trink Dich basisch!“ folgte 2008 eine vertiefende Darstellung in einem gleichnamigen Buch, zu dem auch ein Dokumentarfilm gehört. Seitdem fokussiert sich Karl Heinz Asenbaum auf das „Aktivwasser“ und ist mit seinen Publikationen und Vorträgen maßgeblich an der Verbreitung und Erforschung des elektroaktivierten Wassers beteiligt.

Video | Philosophy of Electro-Activated Alkaline water

Es handelt sich hierbei um unser bestes Video (auf englisch)

The author of 4 german books about reduced water: “Service Handbuch Mensch”, “Trink dich basisch”, “Basisches Aktivwasser von A-Z”, “Elektroaktiviertes Wasser – eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential” comes to the conclusion, that alkaline activated water is going to become a revolution of the drinking culture.

Also he proposes to use it to improve our daily food just by laying it in alkaline activated reducing water to stop the oxidation and reverse aging. The Video shows not only a speech, but presents also many reports oft the experiments with electrochemically activated water, Karl Heinz Asenbaum undertakes since 2004.

Finally Asenbaum claims that hydrogen-rich water (HRW), which is made best with a water ionizer with diaphragm, will play a fundamental role in the upcoming hydrogen era.

Weitere Mitwirker

  • Yasine Akgün, Schwester von Yasin Akgün, Bestellaufnahme, Rechnungswesen
  • Joseph Paul, Webmaster und Webkonzeptionierung
  • Maxim P. Morosow, Webdesign, SEO, Marketing
  • Michael Weller, Videoschnitt und Marketing
  • Nurettin Gültekin, Installationsservice und Reparaturservice
  • Radi Rettenbacher, AQUACENTRUM Schweiz
  • Yolanda Tenorio, Übersetzungen English und Spanisch, Aquacentrum UK
  • Muzaffer Akgün, Vater von Yasin Akgün, Reparaturservice

Weitere Unterstützer des AQUACENTRUM

  • Helmut Moosburger: Logistik und Versand
  • Und alle anderen, die im AQUACENTRUM Geschehen mitwirken und hier nicht genannt sind. Danke vielmals im Namen des Wassers!

Kurzvideo | Yasin Akgün | Geschichte AQUACENTRUM: