AQUACENTRUM

FAQ Categories: > Anwendung | Aufbewahrung | Haltbarkeit | Elektroaktiviertes Wasser

Elektrische Messgeräte | Macht ein elektrisches Messgerät zur pH- und ORP-Wert-Messung sinn?

Macht es Sinn, den pH-Wert und das Redox-Potential mit einem elektrischen Messgerät zu messen? Elektrische Messgeräte zeigen bei basisch ionisiertem AktivWasser mit einem Redox-Potential von unter -200 mV keine zuverlässigen Werte mehr an. Sie können bei extrem antioxidativem, wasserstoffreichen Wasser sozusagen dabei "erblinden", und die Messelektroden müssen erneuert werden. Dazu haben wir [...]
0

Kombinationstablette und ionisiertes Wasser

Ich habe mir einen Wasserionierer gekauft und bin sehr angetan von dem Geschmack des Wassers. Bisher habe ich immer noch eine Kombinationstablette mit organischen Mineralien geschluckt. Soll ich das weiterhin tun? Grundsätzlich gibt es keine organischen Mineralien, da diese von ihren chemischen Eigenschaften her anorganischer Natur sind und es auch [...]
0

Kaffee und basisches Aktivwasser

Manfred M.: In Ihrem Service Handbuch Mensch zeigen Sie auf einer Getränkevergleichstabelle Kaffee als saures Getränk auf. Zwischen Filterkaffee bei ca. pH 5 und löslichem Arabica-Kaffee bei ca. pH 6 ist ja ein erheblicher Unterschied, - aber ich mag keinen löslichen Kaffee! Können Sie mir sagen, ob es was nützt, [...]
0

Stagnationswasser

Heinz O.: Bei einem Wasserionisierer mit Flow-Change-System kommt das Wasser erst mal warm aus dem Gerät. Ich will aber das es kühl aus der Leitung kommt. Soll ich dazu dazu den Stecker ziehen? Sie sollten das abgestandene Wasser aus der Leitung möglichst ablaufen lassen, bis es kühl heraus kommt. Denn [...]
0

Trinkwasserempfehlung

Yesim D.: Ich bin irritiert, ob ich das richtige Wasser trinke, weil Ihre Aussage eine andere ist als die des Herstellers. Es hieß damals, man beginnt mit Stufe 1 und nach einigen Wochen geht man auf Stufe 2, später auf Stufe 3. Stufe 4 soll nur für Kochwasser benutzt werden. [...]
0

Relaxationszeit

Johannes R.: Wie lange kann ich das basische Aktivwasser trinken? Wie lange ist es aktiv? Wann verliert es seinen Nutzen? Diese Frage betrifft die Dauer der Relaxationszeit, die als Kernbegriff für elektroaktiviertes Wasser gelten kann. Es geht dabei um den Zeitraum, in welchem basisches Aktivwasser seine antioxidativen Eigenschaften behält. Nach [...]
0

pH Messung mit beigefügter Indikatorlösung

Kaum ein Hersteller gibt dem Käufer mehr als die pH-Messtropfen dazu. Im Grunde reichen diese auch aus. Um die Wirksamkeit der Ionisierung anzuzeigen, muss man nur den Unterschied zwischen dem eingefärbten Leitungswasser und dem basischem Aktivwasser an den unterschiedlichen Farbstufen betrachten. Es kommt nicht auf einen absoluten pH-Wert hinter dem [...]
0

Haltbarkeit des Redoxpotential Basenwasser-Konzentrate

Sahra V.: In Ihrem Buch „Trink Dich basisch“, schrieben Sie, wie man Basenwasserkonzentrate mit einem Topf-Ionisierer selbst herstellen kann. Wie lange hält denn das Redoxpotential? Nach vielen Versuchen mit der Haltbarkeit und Verdünnbarkeit rate ich inzwischen von allen Basenwasserkonzentraten ab, also auch von den selbst gemachten. Selbst wenn man sie [...]
0

Wie sollte Aktivwasser aufbewahrt werden?

Herbert F.: Der neue Wasserionisierer wird seit einigen Wochen in unserem Steuerbüro von meinen Mitarbeitern genutzt. Auch unseren Mandanten biete ich eine Karaffe Wasser als Alter- native zu Kaffee, Tee und Fruchtsäften bei Beratungsgesprächen an. Die Glaskaraffen haben mittlerweile einen milchigen Belag, der sich besonders auf dem Boden ablagert. Ein [...]
0