AQUACENTRUM

online einkaufen in Deutschland aus der Schweiz | Abgabenfreie Einfuhren im Reiseverkehr

Schweiz | Online-Einkauf in unserem Webshop | Eigene deutsche Lieferanschrift oder Grenzpost.de

Gute Kursverhältnisse sowie teilweise starke Preisdifferenzen zwischen der Schweiz und Deutschland machen das Einkaufen im grenznahen Gebiet Deutschland sehr attraktiv. Eine Bestellung in unserem Webshop ist deshalb mit vielen Vorteilen verbunden.

Falls Sie eine eigene deutsche Lieferadresse haben, können Sie diese im Bestellprozess als Lieferanschrift mit angeben.

Falls Sie keine Lieferadresse in Deutschland besitzen, können Sie den günstigen Service von www.grenzpost.de nutzen.

Mit www.Grenzpost.de als deutsche Lieferadresse haben Sie als Schweizer Mitbürger jetzt die Möglichkeit, einfach und sicher in unseren deutschen Webseiten einzukaufen. Da die Lieferung innerhalb Deutschlands an eine Grenzpost-Filiale zugestellt wird, ergeben sich große Vorteile im Vergleich zur direkten Bestellung in die Schweiz.

Der Versand in die Schweiz kostet bei uns immer € 39,00, da wir immer eine kostenpflichtige Ausfuhrerklärung durchführen müssen. Über einem Bestellwert von über € 1000,00 sogar eine teurere, gesonderte Ausfuhrerklärung. Dafür haben Sie nach Erhalt nur noch die schweizer MwSt. Zu entrichten, es fallen keine weiteren Kosten an!

Der größte Vorteil bei einer Lieferandresse in Deutschland sind die meist sehr niedrigen Versandkosten innerhalb der EU, die Versanddauer von nur einem einzigen Werktag und die Wertfreigrenze im nichtkommerziellen Reiseverkehr. Täglich dürfen pro Person Waren im Wert von 300 CHF (Wertfreigrenze) abgabefrei mitgeführt werden. Falls der Wert darüber hinaus geht, sind Sie verpflichtet die schweizer MwSt. zu entrichten, jedoch sind unsere Produkte dennoch immer zollfrei, aber nicht MwSt.-frei, falls die Wertfreigrenze überschritten wird.

 

Kurzvideo | Wie funktioniert www.Grenzpost.de

Abgabenfreie Einfuhren im Reiseverkehr

Aktuelle und detaillierte Informationen zu den Rechten und Pflichten bezüglich der Zollabwicklung haben wir Ihnen wie folgt zusammengefasst. Tiefergehende Informationen finden sich auf den Seiten der Eidgenössischen Zollverwaltung Schweiz.

Wenn Sie in die Schweiz einreisen, sind persönliche Gebrauchsgegenstände, Reiseproviant und Treibstoff im Tank Ihres Fahrzeugs abgabenfrei. Für die anderen mitgeführten Waren werden je nach deren Gesamtwert die Mehrwertsteuer (ab 300 Franken) und je nach deren Menge Zölle erhoben. Zölle werden jedoch nur auf Lebensmittel, Tabak, Alkohol und Treibstoff erhoben. Beachten Sie, dass nicht alle Waren eingeführt werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie unter Verbote und Beschränkungen.

Abgabenfreie Waren

Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren oder wenn Sie in die Schweiz reisen, dürfen Sie folgende Waren abgabenfrei einführen:

Persönliche Gebrauchsgegenstände

Darunter fallen Gebrauchsgegenstände, welche:

  • in der Schweiz wohnhafte Personen bei der Ausreise mitgenommen haben;;
  • im Ausland wohnhafte Personen während des Aufenthaltes in der Schweiz benützen und wieder ausführen.Dazu gehören z.B. Kleider, Wäsche, Toilettenartikel, Sportgeräte, Foto-, Film- und Videokameras, Mobiltelefone, tragbare Computer und Musikinstrumente.

Reiseproviant

Genussfertige Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke für den Reisetag.

Treibstoff

Treibstoff, der sich im Tank von Privatfahrzeugen befindet, ist abgabenfrei. Zusätzlicher Treibstoff (z.B. in Reservekanister) ist bis maximal 25 Liter ebenfalls abgabenfrei. Die Freimengen werden nur einmal pro Fahrzeug und Tag gewährt Mehr Informationen

Andere Waren

Andere Waren zu Ihrem privaten Gebrauch oder zum Verschenken können mehrwertsteuer- und zollfrei eingeführt werden, sofern Sie die Fragen der zwei Schritte im nachfolgenden Schema mit „Nein“ beantworten können:

Grafik Wertfreigerenze Schweiz Freimenge Zoll Mwst Einfuhr in die Schweiz

Hinweis: Die Einfuhr von Tierprodukten aus anderen als EU-Staaten und aus Norwegen ist verboten.