Warenkorb Aquacentrum

Wasserhärte – Tabelle und Umrechnungen in °dH

Am 1. Februar 2007 wurden u. a. die Härtebereiche an europäische Standards angepasst und die Angabe Millimol Gesamthärte je Liter wird durch die (aus chemischer Sicht unsinnige) Angabe Millimol Calciumcarbonat je Liter ersetzt. Wasserversorgungsunternehmen werden wohl weiterhin auch die Gesamthärte veröffentlichen, dies ist im Gesetz aber nicht vorgeschrieben. Die neuen Härtebereiche unterscheiden sich kaum von […]

Wie oft muss ich meinen Wasserionsierier desinfizieren ?

Wie oft muss ich meinen Wasserionsierier desinfizieren ? Eine Desinfektion ist üblicherweise nicht erforderlich. Eine Entkalkung durch eine warme Zitronensäurelösung stellt an sich auch schon eine Desinfektion dar. Bei manchen Anwendungen, z.B. im gewerblichen Bereich oder in Arztpraxen ist es auf jeden Fall ratsam, den Auslauf per Sprüh- und Wischdesinfektion mit 10%-iger Wasserstoffperoxidlösung zu desinfizieren. […]

Macht es Sinn, bei hartem, kalkhaltigem Wasser das Wasser vorher zu enthärten mit einem Ionenaustauscher?

Enthärtung durch Ionenaustausch – Lieber nicht oder die Härte niedrig (°dH8 bis °dH10) eingestellt bitte Durch das Enthärten kann der pH-Wert des Wasser auf ein bis 2 pH-Werte herabgesetzt werden. Und auch das Wasser “verkünstelt” mit Natrium (Na2+), ausgetauscht durch Kalzium (Ca2+). Hier kam eine ähnliche aber gute Frage am 14.Dez. 2016: Wenn man im Haus eine Entkalkungsanlage […]

Wie bemerke ich am sinnvollsten, wann ich meinen Wasserionisierer spätestens entkalken muss?

Bei den meisten Ionisierern nimmt je nach Kalkgehalt und je nach dem Durchfluss und der gewählten Ionisierungsstufe der Durchfluss am Auslass für das basische Wasserstoffwasser in den ersten 1 – 12 Monaten ab Deshalb sollten Sie diese Ionisierer je nach Kalkgehalt und Nutzung alle zwei bis vier Monaten entkalken. Wir empfehlen allen Wasserionisierern alle zwei bis spätestens sechs Monate eine regelmäßige Entkalkung, […]