AQUACENTRUM
Angebot!
  • Aquacentrum-Kangen-Enagic-leveluk-sd-wasserionisierer
  • Aquacentrum-Kangen-5-enagic-leveluk-sd-wasserionisierer
Aquacentrum-Kangen-5-enagic-leveluk-sd-wasserionisiererAquacentrum-Kangen-enagic-4-leveluk-sd-wasserionisiererAquacentrum-3-kangen-enagic-leveluk-sd-wasserionisiererAquacentrum-2-kangen-enagic-leveluk-sd-wasserionisierer

Kangen Enagic Leveluk SD 501 generalüberholt

3.870,00  1.870,00 

  • Im Werk frisch generalüberholter, wenig genutzter Wasserionisierer
  • 7 platinbeschichtete Titanelektroden, 1417,5 cm² Gesamtelektrodenfläche
  • weltweit sehr bekanntes Modell
  • Inkl. T-Stück von John Guest (DVGW-geprüft), um den Kangen fest zu installieren
  • und Vorfiltersystem mit sicheren Schwermetallrückhaltewerten,
  • Normalpreis liegt bei über 3700,00 inkl. 19% MwSt
  • Wir bieten diesen gebrauchten Kangen Enagic Leveluk SD 501 an, da wir diese gegen moderne Wasserionisierer gegen Aufpreis eingetauscht haben, und Ihnen einen kostenfreien Test ermöglichen wollen
  • Wir empfehlen Ihnen als Alternative zum Kangen Enagic Leveluk SD 501 eines unserer AquaVolta EOS Wasserionisierer, z.B. den EOS Genesis oder EOS Revelation Untertisch-Wasserionisierer

1000 vorrätig

Art.-Nr.: kangen Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Leveluk Enagic® Kangen SD 501 Wasserionisierer

Der Kangen Enagic LeveLuk SD 501 ist das populärste und meistverkaufte Wasserionisierer-Modell von Enagic®. Als „Flaggschiff“ unter den Leveluk-Modellen besitzt es sieben Elektroden aus platinbeschichteten Titan. Bitte lassen Sie sich nicht täuschen, nur weil er so bekannt ist, und der teuerste Wasserionisierer ist, es ist im Enddefekt Technik aus dem Jahre 2003.

Aus unserer Sicht können wir ehrlich zugeben, dass der Kangen SD 501 Wasserionisierer überteuert ist. Wir möchten Ihnen mit unseren aktuell drei verfügbaren gebrauchten Kangen Enagic Leveluk SD 501 Wasserionisatoren die Möglichkeit geben, so ein Gerät zwei Wochen kostenfrei zu testen, um dann eine Entscheidung zu treffen. Denn aus unserer Sicht ist der Kangen Enagic eher veraltet und nicht wirklich sehr bedienerfreundlich. Er kann nur am Wasserhahn installiert werden, und der Kangen Enagic besitzt keine Durchflussanzeige, so wie fast alle modernen Wasserionisierer.

Was ist der Unterschied zwischen Kangen® Wasser und Aktivwasser?

Folgend ein Auszug aus dem Buch „Karl Heinz Asenbaum: Elektroaktiviertes Wasser – Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential. Wasserionisierer von A – Z“ Copyright 2013 www.euromultimedia.de

 

  • Kangen Water® ist die von der japanischen Traditionsfirma EnagicTM seit 2005 geschützte Markenbezeichnung für Aktivwasser, das mit einem Gerät dieses Herstellers hergestellt wurde. Diese zum Beispiel in Europa unter der Typenbezeichnung Leveluk TM von Strukturvertrieben angebotenen Geräte ähneln den Wasserionisierern anderer Hersteller in Aufbau und Elektrolyseleistung.
  • Die Bezeichnung Kangen®-Wasser wird in der Bedienungsanleitung nur für basisches Aktivwasser pH 8,5, pH 9, pH 9,5 und pH 11 verwendet. Gefiltertes und saures Wasser wird dort nicht als Kangen®Wasser bezeichnet. Kangen® Wasser ist also vollwertiges basisches Aktivwasser.
  • Wasser mit pH 11 ist aber kein Trinkwasser. Daher ist „Strong Kangen® Water“ (pH 11) mit einem Warnhinweis versehen, es nicht zu trinken. Man solle hartnäckige schmierige Flecken damit entfernen, Fisch, Fleisch und Gemüse damit abwaschen und den Boden putzen.
  • Es gibt aber eine Besonderheit der LevelukTM- Geräte: Zur Erzeugung von „Strong Acidic Water“ (—> Anolyt) und „Strong Kangen Water“ (—>Katholyt), sind die Geräte mit einem Flüssigkeitstank ausgestattet, in den ein ausschließlich von der Enagic Osaka Factory hergestellter „Electrolysis Enhancer for producing strong Acidic Water“ eingefüllt wird, der bei der Wahl der entsprechenden Betriebsstufe dem Wasser in der richtigen Dosierung zugemischt wird.
  • Dieser flüssige Elektrolyseverstärker unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Kochsalzlösung (NaCl) in Wasser dadurch, dass er auch Natriumhypochlorit (NaClO – hypochlorige Säure oder auch „Eau de Labarraque“) enthält. Natriumhypochlorit ist z.B. der wesentliche Wirkbestandteil von desinfizierenden und bleichenden Haushaltsreinigern und wird auch als „Aktivchlor“ beworben.
  • Eine Notwendigkeit für diesen Zusatz kann ich nicht erkennen, da beim Zumischen von Kochsalz in jedem Wasserionisierer mit Zuführungsschacht für Salzkristalle ohnehin in großer Menge hypochlorige Säure in der Anodenkammer entsteht. Hypochlorige Säure ist ja ein entscheidender Wirkfaktor von Anolyt hinsichtlich der Desinfektionskraft des oxidativen Wassers. Ich vermute, dass der Hypochlorit-Zusatz im „Electrolysis Enhancer“ vor allem dazu dient, die Kochsalzlösung vor dem Gebrauch über längere Zeit stabil in keimfreiem Zustand zu erhalten. Die Fläschchen tragen auch kein Haltbarkeitsdatum.
  • Auch Industriegeräte zur Erzeugung von Anolyt arbeiten mit Flüssigsalz (Sole), da dieses sich exakter dosieren lässt als durch Zugabe von Kristallsalz, das sich in unterschiedlicher Menge und Geschwindigkeit im Wasser löst.
  • Anders als bei Industriegeräten, die über eine exakte Durchflussregelung des Speisewassers verfu?gen, lässt sich aber bei den Leveluk TM-Geräten der Wasserdurchfluss nicht genau steuern, da eine Echtzeit-Durchflussanzeige fehlt. Man muss also nach Gefühl mit dem Wasserhahnhebel hantieren, da das Gerät nur mit einem Umlenkperlator angeschlossen werden kann. So erhält man kein genau vorhersagbares Ergebnis. Das Problem lässt sich mit einem alternativen Wasseranschluss beeherrschen, der eine exakte Einregelung des Durchflusses und damit konstante Ergebnisse gewährleistet.

 

Email-Erfahrungsberichte, aus den letzten 6 Jahren über Wasserionisierer und basisches Wasser

Zusätzliche Informationen

Gewicht 6.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kangen Enagic Leveluk SD 501 generalüberholt“.

Installation des Kangen Enagic Leveluk SD 501 Wasserionisators

Drei Installationsmöglichkeiten: Am Wasserhahn, fest an die Kaltwasserleitung und als Untertisch-Ionisierer

Wir bieten Ihnen zu der einizigen Standard-Installationsvariante, nämlich die Installation am Wasserhahn auch 2 weitre Installationsmglichkeiten an. Das ist zum Einen durch den Einsatz von anderen, Druckfesten Anschlüssen und Adaptern möglich. Und zum Anderen durch einen Spezial-Wasserhahn, einem Sicherheitshahn. Dazu mehr weiter unten.

1. Einfach: Der Kangen Enagic Leveluk SD 501 direkt am Wasserhahn installiert

Der Kangen Enagic kann – wie alle Durchfluss-Wasserionisierer – direkt am Wasserhahn installiert werden. Im Gagensatz zu dem großen Kunststoff-Umlenkbentil, der standardmässig mitgeliefert ist, haben wir ein sehr kleines und sehr robustes Umschaltventil bereits vorinstalliert. Drei Adapter für seltenere Wasserhahn-Gewindegrößen sind ebenfalls mitgeliefert.

Das mitgelieferte, externe Durchlussmengen-Regulierventil wird bei der Wasserhahninstallation zum einmaligen Einstellen des Wasserdurchflusses an den Wasserzulaufschlauch montiert. Er ersetzt den Drehregler des Dion Family oder anderen Wasserionisierern mit Drehregler (z.B. Aquion 2000, Aquion 3000).

Umschaltventil Wasserhahn-Installation Adapter Wasserfilter WasserionisiererDurchfluss mengenregler Ventil Wasserionisierer Wasserhahninstallation

2. Komfortabel: Der kangen Enagic Leveluk SD 501 fest an der Kaltwasserleitung

Eine weitaus seltener angebotene Variante, den Ionisierer anzuschließen, ist der Festwasseranschluss (oft auch Festinstallation genannt). Hierzu wird ein mitgeliefertes > T-Stück (3/8“-Zoll-Gewinde, Abb. rechts) nach dem Eckventil unter Ihrer Spültheke zwischen dem Kaltwasserschlauch Ihres Wasserhahns installiert. Von diesem aus kann dann der direkte Anschluss mit einem mitgelieferten 1/4“-Schlauch erfolgen.Um den (6,25mm) 1/4“-Schlauch nach oben zum Wasserionisierer zu führen, wird eine Bohrung oder ein Durchführung mit einem Durchmesser von 6,5mm benötigt.

Der Kangen Enagic wird dann über den Flussregulierer, der oben vor dem Ionisierer am Zulaufschlauch montiert ist, an und aus gemacht.

john-guest-38-14

3. Einzigartig und optisch ansprechend: Der Kangen Enagic Leveluk D 501 als Untertisch-Ionisierer

Weltweit einzigartig können wir Ihnen sogar eine Untertisch-Installation des Kangen Enagic Leveluk SD 501 und andere Kangen Geräte anbieten. Das ist nicht unbedingt zu empfehlen, da es Untertisch-Wasserionisierer, die genau für diesen Zweck konzipiert sind, gibt aber wenn Sie das unbedingt möchten, unterstützen wir Sie gerne bei Ihren Wünschen.

Dabei wird der bestehende Wasserhahn nicht ersetzt. Der zusätzliche Sicherheits-Wasserhahn wird mit einer Bohrung von 12 mm an Ihrem Waschbecken installiert und beherbergt den Auslass für das basische Aktivwasser. Das saure Wasser wird unter der Spüle über einen Adapter in das bestehende Abwasserrohr abgeleitet. Die Entkalkung wird über ein Service-Rohrstück durchgeführt, an das wir auch gedacht haben.

Weitere Informationen rund um das Thema Installation einer Tafelwasseranlage finden Sie hier.

Sicherheitshahn Dreiwegehahn Drucklose Schaltung Wasserfilter Ionisierer

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

Fragen und Antworten Kangen Enagic Leveluk Wasserionisierer und Kangen Wasser

> Die wichtigsten FAQ's über basisches Wasser

Kangen Wasser® ist ein seit 2005 urheberrechtlich geschützter Begriff. Hierbei handelt es sich um Aktivwasser, das von Geräten des Herstellers EnagicTM aufbereitet (ionisiert) worden ist. Kangenwasser® ist grundsätzlich basisches Wasser, wobei der pH-Wert zwischen 8,5 und 9,5 variieren kann. Überdies lässt sich auch starkes Kangen Wasser® mit einem pH-Wert von circa 11 herstellen; dieses eignet sich allerdings nicht zum Trinken, sondern wird als Textilreinigungsmittel oder zum Waschen von Lebensmitteln verwendet.

Kangen Wasser® und seine Vorzüge

Grundlegend zeichnet sich Kangen Wasser®, ähnlich wie sogenanntes hexagonales Wasser, durch drei wesentliche, für die Gesundheit des Menschen positive Eigenschaften aus:

  1. Dank seines leicht basischen pH-Werts trägt es dazu bei, den Organismus zu entsäuern – eine bedeutsame Qualität angesichts der heutigen Ernährung, die überwiegend von sauren pH-Werten geprägt ist.
  2. Es hat eine hohe anti-oxidante Wirkung und hilft somit, freie Radikale im Körper zu eliminieren.
  3. Es bildet besonders kleine Molekül-Cluster, wodurch das Wasser besser in die menschlichen Zellen eindringt, wo es vom Körper benötigt wird.

Wie sich Kangen Wasser® herstellen lässt

Auch in Privathaushalten lässt sich die Herstellung von Kangen Wasser® ohne großen Aufwand bewerkstelligen. Hierzu dienen Geräte der Produktlinie LevelukTM von EnagicTM. Diese werden einfach an die Wasserleitung angeschlossen und behandeln das Wasser mittels Elektrolyse – ähnlich wie handelsübliche Wasserionisierer. Der hauptsächliche Unterschied besteht darin, dass sich mithilfe von LevelukTM-Maschinen auch stark saures Wasser erzeugen lässt, das sich zum Sterilisieren von Nahrungsmitteln oder zum Reinigen von Glasflächen eignet.

Die Investition in ein solches Gerät kann sich für Privathaushalte lohnen, die über mehrere Jahre ihr gewöhnliches Leitungswasser zu äußerst bekömmlichem Trinkwasser aufbereiten oder zu diversen Reinigungszwecken verwenden möchten.

Nachfolgend finden Sie einen Buchauszug von Karl Heinz Asenbaum, der sich detailliert mit dem Thema Kangen Wasser® befasst hat.

Ralf H.: Was ist der Unterschied zwischen Kangen Wasser® und Aktivwasser?

  • Kangen Water® ist die von der japanischen Traditionsfirma EnagicTM seit 2005 geschützte Markenbezeichnung für Aktivwasser, das mit einem Gerät dieses Herstellers hergestellt wurde. Diese zum Beispiel in Europa unter der Typenbezeichnung LevelukTM von Strukturvertrieben angebotenen Geräte ähneln den Wasserionisierern anderer Hersteller in Aufbau und Elektrolyseleistung. Die Bezeichnung Kangen®- Wasser wird in der Bedienungsanleitung nur für basisches Aktivwasser pH 8,5, pH 9, pH 9,5 und pH 11 verwendet. Gefiltertes und saures Wasser wird dort nicht als Kangen®Wasser bezeichnet. Kangen® Wasser ist also vollwertiges basisches Aktivwasser.
  • Wasser mit pH 11 ist aber kein Trinkwasser. Daher ist „Strong Kangen® Water“ (pH 11) mit einem Warnhinweis versehen, es nicht zu trinken. Man solle hartnäckige schmierige Flecken damit entfernen, Fisch, Fleisch und Gemüse damit abwaschen und den Boden putzen.
  • Es gibt aber eine Besonderheit der LevelukTM- Geräte: Zur Erzeugung von „Strong Acidic Water“ (—> Anolyt) und „Strong Kangen Water“ (—>Katholyt), sind die Geräte mit einem Flüssigkeitstank ausgestattet, in den ein ausschließlich von der Enagic Osaka Factory hergestellter „Electrolysis Enhancer for producing strong Acidic Water“ eingefüllt wird, der bei der Wahl der entsprechenden Betriebsstufe dem Wasser in der richtigen Dosierung zugemischt wird.

FAQ Unterschied Kangen Wasser Leveluk

  • Dieser flüssige Elektrolyseverstärker unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Kochsalzlösung (NaCl) in Wasser dadurch, dass er auch Natriumhypochlorit (NaClO – hypochlorige Säure oder auch „Eau de Labarraque“) enthält.
    Natriumhypochlorit ist z.B. der wesentliche Wirkbestandteil von desinfizierenden und bleichenden Haushaltsreinigern und wird auch als „Aktivchlor“ beworben.
  • Eine Notwendigkeit für diesen Zusatz kann ich nicht erkennen, da beim Zumischen von Kochsalz in jedem Wasserionisierer mit Zuführungsschacht für Salzkristalle ohnehin in großer Menge hypochlorige Säure in der Anodenkammer entsteht.
    Hypochlorige Säure ist ja ein entscheidender Wirkfaktor von Anolyt hinsichtlich der Desinfektionskraft des oxidativen Wassers.
    Ich vermute, dass der Hypochlorit-Zusatz im „Electrolysis Enhancer“ vor allem dazu dient, die Kochsalzlösung vor dem Gebrauch über längere Zeit stabil in keimfreiem Zustand zu erhalten. Die Fläschchen tragen auch kein Haltbarkeitsdatum.
  • Auch Industriegeräte zur Erzeugung von Anolyt arbeiten mit Flüssigsalz (Sole), da dieses sich über eine sogenannte „Venturi-Pumpe“ exakter dosieren lässt als durch Zugabe von Kristallsalz, das sich in unterschiedlicher Menge und Geschwindigkeit im Wasser löst.
  • Anders als bei Industriegeräten, die über eine exakte Durchflussregelung des Speisewassers verfügen, lässt sich aber bei den LevelukTM-Geräten der Wasserdurchfluss nicht genau steuern, da eine Echtzeit- Durchflussanzeige fehlt.
    Man muss also nach Gefühl mit dem Wasserhahnhebel hantieren, da das Gerät nur mit einem Umlenkperlator angeschlossen werden kann.
    So erhält man kein genau vorhersagbares Ergebnis.
    Das Problem lässt sich mit einem alternativen —> Wasseranschluss beeherrschen, der eine exakte Einregelung des Durchflusses und damit konstante Ergebnisse gewährleistet.

FAQ Unterschied Kangen Wasser ProFlow

Auszug aus dem Buch von Karl Heinz Asenbaum: „Elektroaktiviertes Wasser – Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential. Wasserionisierer von A – Z“
Copyright 2016 www.euromultimedia.de

> Produktbezogene Fragen und Antworten (Wasserfilter, Wasserionisierer, Glasflaschen)

Frage ob wir den Kangen Enagic K8 getestet haben und wie er im Vergleich zum ECA Plus Water Tractor ist

Lieber Yasin,

ich bin auf der Suche eines Wasserionisierers und habe gestern zu Hause eine K8 Kangen machine ausprobiert. Da der Preis mir sehr hoch schient, habe ich im Internet recherchiert und Aquacentrum gefunden… und praktisch alle Videos geschaut 😉 Erstmal danke für deine Professionalität und Enthusiasmus!

Zu den Fragen… Has du jemals K8 Kangen getestet? Wenn Ja was hältst du davon?

Bei dem Vorstellung von ECA Tractor spricht du über ECA Technik als etwas besonderes, dass früher nur Langen Wasser hatte. Kannst du mir bitte erklären was heisst ein Gerät zu haben das ECA Technik hat?
Ich wohne in Italien, falls ich bei Aquacentrum etwas bestelle und Probleme habe an wem sollte ich mich wenden?

Liebe Gruesse Irene*

Liebe Irene,

Danke für Deine Email Anfrage, die ich Dir gerne beantworte.

Den Kangen K8 Wasserionisierer habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich habe Ihn schon auf Youtube Videos verfolgt.

Leider haben die Japaner immernoch nicht aus den modernen Wasserionisierer-Modellen gelernt, denn Sie haben immernoch:

  • Leider keine Anzeige des aktuellen Durchfluss. Das ist essentiell, denn je schneller das Wasser durch den (Kangen) Wasserionisierer fliesst, desto schwächer wird das Endergebnis
  • Kein ausreichender Schutz gegen Verkalkung der Elektroden: Es wird von Kangen selber empfehlen, die Kangen Wasserionisierer, alle 2 Wochen zu entkalken, falls das Leitungswasser hart oder sehr hart ist. Was passiert, wenn man nicht regelmässig entkalkt? Die Werte nehmen ab, bis gar kein basisches Wasser mehr produziert wird. Moderne Wasserionisierer aus Korea haben diese Krankheit nicht bzw bedingt. Erst nach mehreren Monaten bis teilweise nach Jahren muss eine Entkalkung durchgeführt werden.
  • Kein sinnvolles Entkalkungs-Konzept. Sie haben diesmal da eine Pumpe eingebaut usw., jedoch tropfenweise wird dann eine konzentrierte Zitronensäure-Lösung durchgeschickt. Viel einfacher ist es mit einer Pumpe und Zitronensäure und dann im Kreislauf. Das geht mit jedem Wasserionisierer, auch mit allen Kangen anlagen. Mehr dazu auf dieser Seite: www.aquacentrum.de/ionisiererwartung/
  • Und dann natürlich der Preis wegen dem Network Marketing System, was hinter dem Kangen Vertrieb steht. Das macht keinen guten Eindruck auf die anderen Wasserionisierer-Marken. Alles was über 2500 Euro kostet ist überteuert.

Zum ECA Plus Water Tractor | All in One Water ionizer

Das ist aus unserer Sicht aktuell der modernste und vielseitigste Wasserionisierer auf dem Markt. Er hat zwei verschiedene Wasserzellen, je eine für die unterschiedlichen Wassersorten. Eine mit 7 Elektroden für das gesalzene, starke Anolyt und Katolyt (pH 2 bis pH 12,5).

Zudem hat der ECA Plus eine Durchflussanzeige, einen Durchflussdrehregler, einen Durchflusssensor, der bei Abwesenheit des Wasserflusses das Gerät automatisch ausschaltet. Die Laufzeiten beider Filter sind auch im Display in Litergenau abgebildet. Die Salzsole-Dosierpumpoe ist eine elektrische Dosierpumpe, und nicht wie bei den Kangen Enagic Wasserionisierern eine mechanische Venturi-Pumpe, die leicht durch kleine Kalkstückchen verstopfen kann und auch entkalkt werden sollte..

Sie können den AquaVolta® ECA Plus Water Tractor nicht nur mit dem kleinen Umschaltventil aus verchromten Metall am Wasserhahn installieren, sondern auch durch ein mitgeliefertes T-Stück fest an die Kaltwasserleitung installieren. Das geht mit den Kangen Enagic Wasserionisierern nur bedingt, wenn man die Teile hat, und es ist dennoch sehr bedienerunfreundlich.

Mehr zur Installation auf dieser Webseite: www.aquacentrum.de/installation-wasserfilter-wasserionisierer-untertischionisierer/

Ich hoffe, diese Infos helfen Dir weiter. Freu mich auf mehr Fragen, alles liebe, Yasin

Entkalkung Kangen Enagic Leveluk SD 501 und Kangen K8

 

Struktursystem Kangen Enagic

 

Übersicht | AquaVolta® ECA Plus Water Tractor

 

Für Therapeuten | AquaVolta® ECA Plus Water Tractor

Email Antwort von Irene über Wartung Italien am Tag drauf

Danke Yasin,
sehr hilfreich!
ich habe aber die Antwort zur Frage über eine eventuelle Wartung in Italien nicht gefunden.

Irene*

Antwort Yasin Akgün auf die Frage, Wartung Italia

Hallo liebe Irene,
Danke für Deine schnelle Rückmeldung.
Grundsätzlich sollten unsere Anlagen so gut wie nie kaputt gehen.
Die EOS Anlagen gehen nie kaputt:
www.aquacentrum.de/shop/eos-revelation-ll-untertisch-wasserionisierer/
www.aquacentrum.de/shop/eos-genesis-wasserionisierer/

Wenn Du mit Salzzugabe arbeiten willst, was eher in der Praxis nicht gemacht wird, denn ist ja doch ein Aufwand, dann schon den ECA Plus.
Der kann natürlich mal defekt gehen.

Aber auch eher nur wenn’s gerade angekommen ist, wenn er mal läuft, dann läuft er..
Aber im Falle eines Defektes würdest Du es uns einsenden, und wir reparieren es sofort und senden es Dir zurück. Versand erstatten wir. Müsstest Du auch machen, wenn wir irgendwann einen Italien Partner haben, denke nächstes Jahr. Dann halt nach Italien.

Aber in der Regel, wenn man alle paar Monate entkalkt, dann sollte nichts passieren.

Lieben Gruß
Yasin
Link zum Beitrag

Hallo!

Danke für die Antwort.

Wir haben Härtegrad 21. Muss ich jetzt alle 3 Wochen das gerät entkalken? Unser Nachbar hat das Kangen-Gerät und ich glaube er hat gesagt das er das 1x im Jahr machen muss. Oder wars das Service? Muss der ECA Plus auch einmal im Jahr für ein Service eingesandt werden, so wie die Kangen Enagic Leveluk Wasserionisierer?

Antwort von Yasin Akgün am 12.Okt. 2016:

Hallo Herr R.,

Sie werden den Zeitpunkt zum Entkalken bemerken, denn das Wasser was oben herauskommt wird irgendwann dünner vom Strahl und weniger vom Durchflussvolumen pro Zeiteinheit.

Das was am Abwasserschlauch heraus kommt wird dabei immer mehr, schlägt sozusagen das oben herausgekommene Wasser von dem Volumenfluss her.

Je nach der Langsamkeit des einfliessendes Wassers, und der eingestellten Ionisierung-Stufe sollten Sie schon alle 3-12 Wochen entkalken, bei Ihrer Härte von 21 dH lieber alle 3-6 Wochen.. Ist ja nicht schwer: www.aquacentrum.de/ionisiererwartung/

Ihr Nachbar fährt sicher einen sehr hohen Durchfluss und nicht die stärkste Stufe, und bemerkt auch wahrscheinlich gar nicht, wenn er verkalkt ist, weil immer Wasser mit wenig Blasen rauskommt.

Er arbeitet nicht extrem, denn er weiss nicht wie er extrem arbeiten könnte.

Die Kangen Enagic Leveluk Wasserionisierer haben keine Durchlufussanzeige, und keine Person hat Ihm das Thema mit dem Durchfluss erklärt.

Je langsamer der Durchfluss, desto stärker die Ergebnisse, desto schneller die Kalkansammlung im Auslass des Wasser Ionisierers

Hoffe, das hilft Ihnen weiter

Lieben Gruß aus München

Ihr Yasin Akgün

Link zum Beitrag

Hallo Herr Akgün,

Enagic wirbt ja mit den Argument, dass ihre Geräte so einzigartig sind. Ausser der Langlebigkeit schreiben sie auch, dass das Wasser ausser basisch zu sein auch noch einen sehr hohen ORP-Gehalt sowie eine sehr kleine Clusterstruktur besitzt.

Wie ist es mit anderen Geräten? Ist basisches Wasser nicht sowieso sehr anti-oxidativ und von Natur aus kleinclusterig?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Carola S.

Hallo Frau S.,
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das mit den Kangen Enagic Ionisierern und den anderen Hersteller-Marken ist wie mit Autos:
Die bringen uns alle von A nach B, die einen schneller, die anderen langsamer, die einen gehen öfter mal kaputt, dafür sind die anderen im Verbrauch besser, usw..

So ist es mit den Ionisierern auch, gleiche Technik, gleiche Materialien (Elektroden aus Titan, Beschichtung galvanisch aus Platin), nur eben veraltet, da bei den Kangen Enagic Anlagen keine Durchflussanzeige im Display zu finden ist, die Kangen Water Anlagen keinen zufriedenstellenden Kalkschutz besitzen und nur am Wasserhahn mit einem großen Plastikumschaltventil installierbar sind. Man kann den Durchfluss auch nicht regulieren, was aber essentiell ist. Je schneller das Wasser durch einen Kangen Wasserionisierer oder allgemein Wasserionisierer durchfließt, desto schwächer sind die Ergebnisse.

Der Hauptwert, der alles sagt, wie Leistungsfähig ein Ionisierer ist, ist der molekulare Wasserstoffgehalt.
Der liegt bei Kangen bei ca 1200ppb (parts per Billion, entspricht 1,2 mg H2 pro Liter Wasser).

Bei unseren besten Ionisierern bei 1600-1700 ppb, mehr ist nicht möglich:

www.aquacentrum.de/shop/eos-revelation-ll-untertisch-wasserionisierer/
www.aquacentrum.de/shop/eos-genesis-wasserionisierer/
www.aquacentrum.de/shop/eos-touch-wasserionisierer/
www.aquacentrum.de/shop/aquavolta-moses-7-wasserionisierer/
www.aquacentrum.de/shop/aquavolta-eca-plus-wasserionisierer/

Der letzte Wasserionisierer, der ECA Plus Water Tractor ist die bessere Alternative zum Kangen, alles mit moderner Technik.
Mit Durchflussanzeigen für den aktuellen Durchfluss, in Liter/Minute und aber auch die übrig gebliebenen Filterlaufzeiten für beide Filter.
Durchflussregler hat er auch. Eine echte Dosierpumpe zum Dosieren der Salzsole. 2 Elektrolyse-Zellen, jede für den jeweiligen Zweck bestimmt. Fest installierbar und am Wasserhahn installierbar. u.v.m..

Einfach mal einen Testen, und am besten mit einem evtl verfügbaren Kangen vergleichen
pH-Wert und Redox-Wert z.B.
Habe für Sie auch die blauen Tropfen zum Testen, die ich Ihnen dann spendieren würde:

www.aquacentrum.de/shop/h2-blue-kit-wasserstoff-testfluessigkeit-durch-titrationsmethode/

Hoffe, das hilft Ihnen weiter
Freu mich auf weitere Fragen
Alles liebe aus München
Ihr Yasin Akgün

Link zum Beitrag

> Entkalkung | Wartung Wasserionisierer

Entkalkungsanleitung für die beiden Kangen Wasserionisierer | SD 501 & K 8

In diesem Video wird Ihnen gezeigt, wie Sie einen Kangen Wasserionisierer entkalken sollten.

Dennoch sollen Kangen Kunden Ihren Wasserionisierer einmal im Jahr ins Werk senden, damit diese es komplett entkalken.

Am besten führen Sie die Entkalkung Ihres Kangen Wasserionisierers ganz altmodisch mit einer Entlkalkungspumpe und Zitronensäure. Wie das geht sehen Sie auf dieser Seite: www.aquacentrum.de/ionisiererwartung/

Link zum FAQ-Beitrag

 

Noch Fragen zu Wasserionisierer & Wasserfilter?

 
Ansprechpartner für Produkte: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München Ansprechpartner neue FAQ'sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher
Passfoto Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TUMPassfoto Karl Heinz Asenbaum