Warenkorb Aquacentrum

Durchlauf-Ionisierer: Innenfilter

Durchlauf-Ionisierer: Innenfilter

KYK AquaVolta ® Basic   Tyent ® Elite 999 Turbo

 

Oft herrschen enge Platzverhältnisse in den Küchen, sodass schmale Auftischgeräte wie der oben links gezeigte KYK AquaVolta® Basic mit nur einer Filterpatrone beliebt sind. Seit der Atomkatastrophe von Fukushima ist aber das Angebot an Doppelfiltergeräten wegen der gestiegenen Sensibilität der Verbraucher stark gestiegen. In manchen Gegenden Mitteleuropas ist aber die Leitungswasserqualität so gut, dass eine zweite Filterpatrone nicht unbedingt erforderlich ist. Geräte wie der oben rechts abgebildete Tyent® Elite 999 Turbo sind wegen der zwei integrierten Innenfilterpatronen etwas breiter als Einfilter-Geräte.

 

Wie gute Haushaltsfilter reduzieren die Wechselpatronen in Wasserionisierern im Wasser vorhandene Restschadstoffe wie Schwermetalle, Hinterlassenschaften der Landwirtschaft wie Hormone, Pestizide, Antibiotika und natürlich Keime aller Art auf ein kaum noch messbares Maß. Wichtig dabei ist natürlich, dass die Filter nach der Vorschrift des Herstellers gewechselt werden. Die Filterpatronen befinden sich meist hinter Klapptüren im Gehäuse.

 

Leveluk ® SD 501 (Kangenwasser) Auftischgerät mit 1 eingebautem Wechselfilter
Leveluk ® SD 501 (Kangenwasser)
Auftischgerät mit 1 eingebautem Wechselfilter

 

Aquavolta ® Revelation II Untertischgerät mit 2 eingebautem Wechselfiltern
Aquavolta ® Revelation II
Untertischgerät mit 2 eingebautem Wechselfiltern

Auszug aus dem Buch von Karl Heinz Asenbaum: “Elektroaktiviertes Wasser – Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential. Wasserionisierer von A – Z“, www.euromultimedia.de