AQUACENTRUM
  • Ersatzfilter 1 Aquavolta EOS Genesis Lydia Revelation Touch
  • Ersatzfilter 2 Aquavolta EOS Genesis Lydia Revelation Touch 400

Ersatzfilter 1 | AquaVolta EOS Genesis | Revelation | Platinion

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen

67,00 97,00 

Sie können ab einem Warenkorb-Wert von 99,00 € in 6 oder 12 Monatsraten bezahlen. Die Zinsen übernimmt das Aquacentrum für Sie.
  • Filter 1 (Vorfilter), Haltbarkeit bis 4000 Liter, ca. 1,6 Cent/Liter gefiltertes Wasser
  • Enthält verschiedene Filtervliese, Aktivkohle, silberbedampfte Aktivkohle und Kalzium und Biokeramik zur optimalen Wasservorbereitung
  • Filterkapazität: 4.000 Liter oder 6 Monate in Betrieb (Din-Norm), bzw. typischerweise in Realität alle 6 bis maximal 12 Monate, da der Filter vor einer Aufkeimung durch eine Silberbedampfung geschützt

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 10411-Lyd1 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Anzahl:
Rabatt/Stück:
2 Stück
€ 3,00
Stück
€ 5,00
Stück
€ 8,00
ab 5 Stück
€ 10,00

Ersatzfilter 1 für den AquaVolta EOS Genesis oder EOS Revelation

Im AquaVolta EOS Genesis, Revelation (früher Platinion Wasserionisierer-Reihe) befinden sich 2 unabhängige Filter, die in Ihrer Größe durchschnittlich 33% mehr Inhalt als herkömmliche Filter besitzen.

Durch Ihren Aufbau wird das Wasser vorgereinigt (Entzug von Schwermetallen, Pestiziden und Mikroben), zur zusätzlichen Mineralisierung mit Kalzium angereichert und durch Biokeramik veredelt.

Das schmeckt man sofort. Die lange Filterhaltbarkeit ermöglicht Ihnen zudem Kosten zu sparen.

Ersatzfilter 2 Aquavolta EOS Genesis Lydia Revelation Touch 400

Filterzusammensetzung

6 stufiger Mehrstufenfilter (Sedimentfilter, Polypropylenmembran, antibakterielle Hochleistungs-Aktivkohlegranulat aus Neukohle (keine Aktivkohle-Regenerate (90%) vermischt mit 10% Kalzium Keramik Kügelchen) Filtervließe

Die Materialien bieten eine gleichmäßige, dauerhafte Filtrierung und Entfernung von Chlor und organischen Substanzen wie Medikamentenrückständen, Hormonen, Pestiziden, und toxischen Schwermetallen.

Filterkapazität: 4.000 Liter oder 6 Monate in Betrieb (Din-Norm), bzw. typischerweise in Realität alle 6 bis maximal 12 Monate, da der Filter vor einer Aufkeimung durch eine Silberbedampfung geschützt

Im Lieferumfang der Geräte ist bereits ein Standard-Filter eingebaut. Einen Ersatzfilter benötigen Sie erst nachdem der mitgelieferte Filter verbraucht ist.
Um Versandkosten zu sparen empfehlen wir, direkt bei der Gerätebestellung einen Ersatzfilter mit zu bestellen.

Filter-Reset AquaVolta® EOS Revelation II Untertisch-Wasserionisierer

Mineralisierungs-Filter Nr. 1 für EOS Genesis und Revelation

Sie haben besonders weiches Wasser? Oder Sie möchten Ihre Umkehrosmose-Anlage vor Ihrem Wasserionisierer nutzen, und wissen, dass Mineralien (Salze) im Waser benötigt werden, um es gut ionisierern zu können? Dann ist der Mineralien-Filter der ab Werk von EOS geliefert wird, die Richtige Wahl. Einfach im Auswahlfenster auswählen.

Vorgehen beim Filter zurück stellen des EOS Revelation II

  1. Gehen Sie in den Einstellmodus indem Sie die Tasten ALKALINE und PURE gleichzeitig 5 Sekunden gedrückt halten.
  2. Anschließend drücken Sie 5 x die ACIDIC/SET Taste, bis das Filter Symbol Filter 2 zu blinken beginnt.
  3. Mit der Taste PURE setzen Sie den Wert auf ON. Der Zähler beginnt nun von neuem.
  4. Bestätigen Sie mit ACIDIC/SET-Taste, bis der Quittungston kommt

Filterlaufzeiten zurück setzen | Reset der beiden Filter

 

EOS Genesis | Neuere Modelle mit Filterchip-Kontrollkabel

Bei den neueren EOS Wasserionisierern ist das Zurücksetzen der Filter nicht mehr notwendig. Der Elektrokabel, der mit dem Filterchip verbunden wird, erkennt automatisch den neuen Filter, und setzt die Filterlaufzeit wieder zurück. Sie müssen nichts weiter unternehmen, ausser die Filter zu wechseln.

Bitte beachten:

Nach einem Filterwechsel erkennt der Wasserionisierer, dass es sich um neue Filter handelt. Er wird sich zuerst 5 Minuten lang in der Stufe Purify (gefiltertes Wasser) reinigen wollen. Erst danach, wenn er selber sich ausgeschaltet hat, ist er wieder voll betriebsbereit.

EOS Genesis | Ältere Modelle ohne Filterchip-Kontrollkabel

Bei den älteren Vorgänger-Modellen, diese wurden unter dem Namen Bionlite Platinion X-Cell Classic oder Bionlite Platinion X-Cell Ultra, ist eine manuelle Zurückstellung (reset) der Filter nach einem Filterwechsel notwendig. Diese wird wie folgt durchgeführt:

  1. Drücken Sie die „MODE“-Taste 5 Sekunden. ON oder OFF blinkt im Display.
  2. Drücken Sie die „MODE“-Taste 2x. Das Lautsprechersymbol blinkt.
  3. Drücken Sie die Taste „ALKALI 1“ 5 Sekunden um den ersten Filter, oder die ALKALI 2“-Taste um den zweiten Filter zurückzusetzen.
  4. Drücken Sie zum Abschluss die „SET“-Taste.

Schalten Sie das Gerät jetzt an, und lassen Sie es in der Einstellung „CLEAN“ (gefiltertes Wasser) einige Minuten laufen, damit sowohl Luft, als auch Aktivkohlepartikel ausgespült werden.

Der erste Filter hält nur die Hälfte der Zeit, weil der erste Filter mehr Stoffe aus dem Wasser filtert, als der zweite Filter, der ja schon vorgefiltertes Wasser aus dem ersten Filter bekommt.

Das könnte dir auch gefallen…

Haben Sie noch Fragen zu Wasserstoff, Wasserionisierer, Umkehrosmose-Anlagen oder Wasserfilter?

  • Telefon: +49 89 416117990
  • WhatsApp: +49 179 21 66 231
  • Schweiz: +41 315 28 10 86
  • England (UK): +44 20 331 835 68
  • eMail: fragen@aquacentrum.de
  • Skype: aquacentrum
  • Fax : +49 89 416117991

> Produktberatung: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München

> FAQ’sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher

Passfoto Yasin Akguen hoch r 100Passfoto Karl Heinz Asenbaum

Aktion: 10% Rabatt für Sozialhilfe-Empfänger durch Nachweis vor oder nach der Bestellung per eMail mit diesem Gutschein: 10%Sozialhilferabatt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück

AQUACENTRUM