AQUACENTRUM

Aktivwasserstoff, Active H

Dieser Begriff wird meist im Zusammenhang mit unwissenschaftlichen Wasserbeschreibungen verwendet. Mal wird damit das Wasserstoffanion, mal das Wasserstoffatom (Wasserstoffradikal) , manchmal das Wasserstoffmolekül, und manchmal sogar das Wasserstoffkation (Proton) bezeichnet. Gemeint ist immer, dass genau dieser Wasserstoff eine besondere Aktivität gesundheitlicher Natur besitzt.

Ein klarer Hinweis auf eine solche Aktivität besteht darin, dass sie sich im Laufe einer bestimmten zeitspanne verbraucht. Ich behandle das Thema daher hauptsächlich unter dem Stichwort —> Relaxationszeit. aber auch unter dem Thema –> Wasserstoffmessung.

Auszug aus dem Buch von Karl Heinz Asenbaum: „Elektroaktiviertes Wasser – Eine Erfindung mit außergewöhnlichem Potential. Wasserionisierer von A – Z“
Copyright 2016 www.euromultimedia.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück