AQUACENTRUM
  • Aquaphor Filter-Einsatz Aqualen Aktivkohle-Wasserfilter mit Keimsperre 2
  • Aquaphor-K7B-Wasserfilter-Aktivkohle-CAD-Schnitt-von-innen

Aquaphor Filter-Kartusche K7B mit Keimsperre

33,00 69,00 

  • Aquaphor K1-07B
  • endständiger Keimschutz durch Hohlfasermembran (0,1µm)
  • 0,8µm Aktivkohleblock-Filtereinsatz mit patentierter AQUALEN® Technologie
  • Quickchange Plug-in/Plug-out
  • Kapazitätsfenster: 3.600-5.000 Liter oder nach 6 Monaten (Din-Norm)
  • Durchfluss: Max. 4 bis 5 Liter/min bei ca. 4,0bar, (58 psi); Gewicht: 0,53 kg; Material weiß: PP
  • Maße Filter: Durchmesser 78 mm, Höhe 308 mm

Leeren

Aquaphor Filter Kartusche K107B mit patentierter Aqualen® Aktivkohle inkl. Keimschutzbarriere durch Hohlfasermembrane

Der Aquaphor K1-07B Hochleistungs-Wasserfilter ist in vielen Experten & Anwender-Kreisen wohl der beliebteste Wasserfilter.

Ob im Haushalt, Zuhause, Unterwegs, im Wohnwagen oder im Boot.
Die sehr hohe Qualität, die Filterleistung, der gute Geschmack und die einfache Handhabung wird sehr geschätzt.
Denn der Aquaphor Filter hat das was andere Aktivkohlefilter nicht haben: AQUALEN®

Wir stellen Ihnen hier genau vor, warum dies aus unserer Sicht der beste synergetische Wasserfilter auf dem Filtermarkt ist.

AQUALEN-Aktivkohle-vs-normale-Aktivkohle

normale Aktivkohle vs. AQUALEN® Aktivkohle

Was ist AQUALEN® ?

Das in Russland von etwa 70 Forschern und Wissenschaftler entwickelte und patentierte AQUALEN-Filtermaterial zeichnet sich durch seine besondere synergetische Struktur und sehr hohe Filterleistung aus. Das von AQUALEN durchsetzte sehr feine Aktivkohlegranulat in fester Blockform hat eine sehr hohe Aufsaugfähigkeit. Das Aktivkohlegranulat ist 4x so fein, wie in normalen Aktivkohlefilter und hat dadurch eine sehr große Kontakt-Oberfläche, deswegen kann es das Wasser in Höchstgeschwindigkeit von darin enthaltenen Schadstoffen befreien. Zudem ist die Aktivkohle von Aquaphor mit speziellen Fasern durchzogen, die unter anderem „Anti-Schwermetall“ Chelate und aktiviertes Silber enthalten. Diese helfen synergetisch, das Wasser von Schwermetallen und Keimen zu befreien.

Das Leitungswasser, welches in den Filter fließt muss zuerste durch diesen gefestigten, feinporigen Aktivkohleblock, welcher dem Wasserdruck nicht nachgibt. Deswegen fließt das Wasser sehr gleichmäßig durch und es entsteht keine Kanalbildung, wie bei billigen Aktivkohlefiltern, wodurch das Wasser weniger gefiltert werden kann.

Die Vorteile im Überblick:

    • Starke Struktur, Starker Schutz vor Schadstoffen
      Die Aqualen® Struktur filtert das Wasser gleichmäßig
    • keine Wasserkanalbildung in Filterkartusche
      Patentierte Aktivkohle Aqualen® weicht nicht zurück
    • langes Durchhaltevermögen
      Der Aquaphor-Filter, filtert laut Hersteller bis zu 5000 Liter
    • Starke Kombination an Filterungsmechanismen
      Kein anderer Filter hat diese kombinierte Power

Aquaphor Aktivkohlefilter mit Aqualen® + Keimsperre

    • Filtert Schadstoffe, Schmutz und Chlor aus dem Wasser
      Aktivkohle-Block-Filter mit Aqualen® Ionentauscher
    • entfernt Schwermetalle komplett vom Wasser
      Aqualen® Ionentauscher Fasern mit modifizierten Chelatgruppen
    • garantiert Schutz vor Bakterien durch Keimsperre
      Die Hohlfasermembran (Keimsperre) fängt biologische Micropartikel ab
    • Schützt Aktivkohle zusätzlich vor Keimbefall – es tritt kein Silber aus
      Enthält Silber in aktiver Ionenform (silberdotiert)

Der Aquaphor K107B „8in1“ Power-Wasserfilter

Aquaphor Filter Einsatz K7B Aqualen Wasserfilter mit Keimsperre aquaphor-Filter-Kartusche-K7B-von-InnenAquaphor Filter Einsatz K7B Aqualen Wasserfilter mit Keimsperre 1

Das effektivste Mittel gegen Schwermetalle im Leitungswasser

AQUALEN® ist extrem wirksam bei der Erfassung und Beseitung von Schwermetallen im Wasser. Schwermetalle haben eine 800-fach größere Affinität mit den komplexen chelatierten Ionenaustauschern in AQUALEN, als Calcium und Magnesium in herkömmlichen Filtern.

Dies bedeutet AQUALEN erkennt und absorbiert Schwermetalle auf jeder Ebene der Wasserhärte. Die Höhe von Verbindungen der Ionen-Austauscher in AQUALEN ist etwa 10x größer als die gleiche Menge, welche in konventionellen Austauschern vorhanden sind.

Die in den AQUALEN enthaltenen Chelate sind sehr effektiv gegen Schwermetalle, da Sie sich molekular an Sie binden und diese nicht mehr loslassen. Somit ist das AQUALEN von Aquaphor wohl eines der effektivsten Mittel gegen Schwermetalle im Trinkwasser.

Doppelter Schutz vor Keimen und Bakterien im Wasser

Hohlfasermembran im Microskop

Hohlfasermembran Aquaphor mit Ecoli-Bakterien drauf AQUACENTRUM

Hohlfasermebran 0,1 µm mit E-Coli Bakterien

Aktiviertes Silber im Aquaphor Filter tötet Keime

Die im AQUALEN enthaltenen aktivierten Silberpartikel in ionisierter Form sind ein starkes antibakterielles Mittel, denn Silber ist bekanntermaßen ein Keimtöter. Das aktivierte Silber ist zudem noch deutlich effektiker. Es ist direkt in der Aktivkohle von Aquaphor verwoben, deswegen haben Bakterien und Keime keine Lebensgrundlage und werden bei Kontakt mit diesem Silber sofort erledigt.

Dadurch ist die klassische Gefahr einer Verkeimung in diesem Filter so gut wie unmöglich.

Hinweis: Das Silber tritt laut Hersteller nicht aus dem Filter aus.

Die Keimschutzsperre durch Hohlfasermembran

Noch wichtiger ist aber die endständige Keimsperre gegen Keime und Bakterien. Da diese 99,9999% aller Bakterien fernhällt. Aufgrund Ihrer Größe passen Sie einfach nicht durch diese kapillarartige Hohlfasermembran, welche eine Größe von 0,1 µm aufweist (siehe Bild).

Problemloser Filterwechsel mit dem Quickchange System

Aquaphor-Quickchange-Filter

Hygienischer Filterwechsel

Durch das integrierte Plug-in/ Plug-out System ist der Filterwechsel besonders einfach durchführbar. Diese Wasserfilter von Aquaphor bestehen aus einem Filterkopf und einer Filterkartusche.

Sie bieten ein Höchstmaß an hygienischer Sicherheit. Beim Wechsel des Filtermediums wird automatisch auch das Filtergehäuse ausgetauscht, da beides eine Einheit bildet. Die Reinigung als auch die Desinfektion des Gehäuseinneren, wie bei klassischen Systemen, entfällt. Es können auch keine Keime während des Filterwechsels in das Innere des Systems gelangen.

Der Anwender kommt auch nicht mehr mit dem gebrauchten oder neuen Filtermedium in Kontakt. Das stellt einen erheblichen Vorteil für die Hygiene dar. Sie können den Aquaphor Filter Kartuschen-Kopf hier erhalten. Dieser wird benötigt, um die Kartuschen zu verwenden. Der Wechsel einer Quickchange Kartusche dauert nur wenige Sekunden.

Zusammenfassung – die stärkste Synergie in einem Wasserfilter

Der Wasserfilter von Aquaphor mit AQUALEN und Hohlfasermembran hat die für uns stärkste bekannte synergetische Wirkung einer einzelnen Filterkartusche.

Wenn Sie im Internet eine bessere einzelne Filterkartusche mit noch mehr Leistung finden sollten, sagen Sie uns bescheid und Sie erhalten von uns 100€ geschenkt. Wir haben es schon versucht und lange recherchiert, deswegen können Sie sich evtl. die Zeit sparen und zugreifen, da Sie hier die Möglichkeit haben in Kürze diesen Hochleistungs-Filter bei sich Zuhause installiert stehen zu haben und all die Vorteile zu nutzen und somit auf der sicheren Seite sind, wenn es um Ihr Trinkwasser geht.

Alternativ können Sie übrigens auch noch diesen Filter verstärken, wenn Sie Ihn kombinieren mit anderen Produkten von Aquaphor.

Sie können diesen Hochleistungs-Filter auch als zusätzlichen Schutz vor Ihren Wasserionisierer einbauen, damit halten die anderen Filter länger und Sie sparen sich den Einsatz. Bei dem Dion Special Wasserionisierer ist es auf Wunsch sogar möglich, dessen Filter zu überbrücken und stattdessen einen Aquaphor Filter zu verwenden.

Es ist auch eine 2-4fach Reihenschaltung möglich mit einem Aquaphor Filter K107 als Vorfilter. Damit erhöhen Sie noch einmal die Effektivität und können ganz sicher gehen bei fast gleichen Kosten im Jahr. Denn Sie erhalten den Aquaphor Filter K107 für weniger als den halben Preis und können Sie den K107B Filter z.B. auch nur 1x im Jahr zu wechseln, während sie den K107 2x pro Jahr wechseln. Diese Option wird von einigen Kunden angewendet auf eigene Verantwortung, da laut DIN-Norm in Deutschland generell Filter spätestens nach 6 Monaten gewechselt werden sollten.

Unser Tipp:
Das Aquaphor Doppel-Filterset bestehend aus den Filtern K107+K107B.

Sie können den Aquaphor Wasserfilter auch als Vorfilter für ihren Wasserionisierer verwenden. Somit haben Sie einen starken zusätzlichen Schutz.
Sie finden eine Schadstoffrückhaltsanalyse von Aquaphor Filter im Downloads-Tab
Mit dem Aquaphor Filter System sind Sie garantiert auf der sicheren Seite.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.709 kg
Größe 8.5 x 8.5 x 31 cm
Filterfeinheit

0,8µm+enständig MF 0,1µm K7B, nur Aktivkohle-Blockfilter 0,8µm K7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Aquaphor Filter-Kartusche K7B mit Keimsperre“.

Technische Daten Aquaphor K107B Filter

 

  • Angewandte Technologie(n): Aktivkohle-Blockfilter, endständiger Keimbarriere durch Hohlfasermembran
  • Arbeitsmedium: Leitungswasser
  • Durchmesser ∅: 78 mm bzw. 7,8 cm
  • Farbe: weiss
  • Filterkosten je Liter aufbereitetes Wasser: ≤ 0,019 Euro bzw. ≤ 0.2 Cent / Liter
  • Höhe: 308 mm bzw. 30,8 cm
  • Leitungsdruck: 4 bar
  • Material: Gehäuse: Polypropylen, Inhalt: Silberbedampftes Aktivkohle-Granulat
  • pH-Werte bei 2 l/min, dH°14-18: keine Änderung
  • ORP bzw. Redox-Potentiale bei 2 l/min, dH°14-18: keine Änderung
  • Durchfluss-Bereich: 4 – 5 Liter / Min, optimal 3 Liter/Min
  • Stromverbrauch: kein Strom, nur Leitungsdruck notwendig
  • Umgebungstemperatur: 4 °C – 40 °C
  • Temperatur Eingangswasser: 4 °C – 30 °C

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

Noch Fragen zu Wasserionisierer & Wasserfilter?

 
Ansprechpartner für Produkte: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München Ansprechpartner neue FAQ'sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher
Passfoto Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TUMPassfoto Karl Heinz Asenbaum