AQUACENTRUM
  • Tyent UCE 9000 Bedienhahn

UCE 9000 Turbo Wasserionisierer & Filter Untertisch

2.470,00 2.770,00 

  • Untertischinstallation direkt an die Kaltwasserleitung mit einem mitgelieferten T-Stück
  • Bedienung über den Touch-Sensor-Bedienhahn, der nicht den bestehenden Wasserhahn ersetzt
  • 9 oder 11 platinbeschichtete Titanelektroden, SMPS-Netzteil (Max. 375 Watt)
  • Kalkschutz durch Selbstreinigung alle 12 geflossenen Liter
  • 3 Jahre Vollgarantie
  • Abmaße Wasserionisierer (H x B x T): 36 x 35,5 x 13,5 cm
    Abmaße Bedienhahn: Höhe 35cm, Ø Sockel 5 cm
  • Doppelfiltersystem für doppelte Sicherheit, Doppelfilter-Set: € 99,70
  • Finanzierung z.B. € 1870,00; 36 Monate, Rate: € 53,54 je Monat
  • Aktuell ein gebrauchtes Gerät zu einem sehr guten Preis verfügbar.

Auswahl zurücksetzen

Sammelbesteller-Rabatt

Anzahl, auch separat bestellbar:
Rabatt pro Stück:
2 Stück
€ 300,00
ab 3 Stück
€ 400,00

Folgende Produkte erhalten Sie beim Kauf UCE 9000 Turbo 11 Wasserionisierers zur Herstellung von basischem Wasser dazu (Bilder anklickbar):

Kurzinfos und technische Daten zum Tyent UCE 9000 Turbo 11

  • Preis-Leistungsverhältnis: Ausgezeichnet: sehr viele High-End-Funktionalitäten lassen keine Wünsche mehr offen, sehr hochwertig verarbeitet, inkl. 14-tägige, kostenfreier Testphase, bei Kauf 182 Tage Zufriedenheitsgarantie. Zudem 4 x 2 Liter Glasflaschen als Zugabe
  • Elektroden: 9 oder 11 Elektrodenplatten in modernster „Wabenform“ aus Titan,dreifach galvanisch beschichtet mit dem Katalysator Platin (Schichtdicke: ca. 0,25 µm), effektive Elektrodenfläche: 1336,5 cm²
  • Anzahl Filterpatronen: 2 Filterkartuschen auf silberbedampfte Aktivkohle-Basis, inkl Calciumsulfit und Turmalin, Doppelfilter-Set: € 99,70
  • Kalkschutzmechanismen: Selbstreingung nach 12 Liter Nutzung
  • Max. pH- / Redox-Werte bei 0,7 Liter / Min. basisch ionisiertes Wasser (nicht Eingangswasser) und °dH18:
    Trotz kalkhaltigem münchner Wasser: pH-Wert: bis zu pH 11
    Redoxpotential: ca. -650mV (fast 1 Volt Elektronenüberschuss)
  • Erscheinungsjahr: 2014, koreanischer Hersteller
  • Installationsmöglichkeiten: Untertisch-Installation
    mit mitgeliefertem 3/8“ T-Stück (DVGW-geprüft) fest an die Kaltwasserleitung
  • Angezeigte Daten im Display am Bedienhahn: Ionisationsstufe, aktueller Durchfluss, durchgeflossene Liter durch den basischen Auslauf für Filter 1 und 2, pH-Wert & Redoxpotential (vorprogrammiert, anpassbar oder abschaltbar).
  • Inbetriebnahme: Durch ON-OFF Touch-Bedienelement (Magnetventil)
  • Regulierung des Durchfluss: Optimal: 1,7 Liter/Min. Eingangswasserdurchfluss, bei der Festinstallation über das T-Stück, falls am Wasserhahn installiert, nach dem mitgelieferten Umschaltventil am Durchflussmengenregler, der Gesamtdurchfluss wird durch ein mitgeliefertes Eingangsventil bereits runter reduziert
  • Garantieleistungen: 3 Jahre  (H x B x T)
  • Abmaße Wasserionisierer (H x B x T): 36 x 35,5 x 13,5 cm
  • Abmaße Bedienhahn: Höhe 35cm, Ø Sockel 5 cm

Tyent UCE 9000 Turbo 11 | Wasserionisierer Untertisch

Tyent UCE 9000 Turbo 11 | mit Touch-Bedienhahn

 

  • Moderner und ein sehr starker Untertisch-Wasserionisierer mit schönem Bedienhahn
  • Der Ionisierer verschwindet unter der Theke
  • Zu sehen ist nur eine schicke Armatur mit Touchscreen-Bedienfeld
  • Die ideale Lösung, wenn der Wasserionisierer nicht sichtbar unter der Spüle installiert werden soll und trotzdem die Einstellungen am Wasserhahn vorgenommen werden
  • Zwei Filter: Aktivkohle und Keramik
  • Automatische Reinigung der gesamten Anlage
  • Intelligente Steuerung zur Vermeidung von Kalkablagerungen. Bei sehr hartem Wasser muss trotzdem gelegentlich entkalkt werden
  • Einfache Auswahl der verschiedenen Stufen von basischem bzw. saurem Wasser
  • Durch Aktivkohle/EM Keramikfilter und UF Membranfilter wird das Wasser von Schadstoffen befreit.

Die folgenden Produkte erhalten Sie beim Kauf dieses Wasserionisiers automatisch mit dazu:

Tyent UCE 9000 Turbo 11 | Bedienungsvideo

Tyent UCE 9000 Turbo 11 | Einführungsvideo

Was wird mit Turbo gemeint?

Tyent UCE 9000 Turbo 11 Bedienhahn Turbo

Verbesserte Turbo Funktion

Um Ihne ständig unser Bestes anzubieten, haben wir ein verbessertes SMPS Energieversorgungssystem entwickelt, das sicherstellt, dass Sie die höchsten Stufen basischen und sauren Wassers des Turbogerätes erhalten.

Mehr Power für Ihre Elektrolyseplatten

Unser patentiertes SMPS Energieversorgungssystem wurde auch verbessert, indem die Leistung für die Elektrolyseplatten erhöht wurde und Sie so beständige Resultate auf allen Wasserstufen erhalten.

9 verbesserte „Waben“ Elektrolyse Platten

Noch wirksamere Elektrolyse durch die Platten in modernster „Wabenform“, die immer das Wasser herstellen, das Sie brauchen.

Die erste Vollfarb-LCD „Touch“ Screen bei geräten zur Herstellung von ionisiertem Wasser

Tyent UCE 9000 Turbo Touchscreen

Einfacher und schneller zu benutzen durch automatische Aktivierung Ihres Ionisators nur mit einer Berührung des Touch Screens

Revolutionäres 262K Farb-LCD Display. Das ultrascharfe, hoch auflösende Display kommuniziert mit Ihnen mit frischen, klaren Farben aus jedem Blickwinkel mit perfekter Präzision.

Einfach, aber dennoch leistungsstark. Das neue Interface trägt weiterhin die einfache Handschrifft von Tyent, aber darunter liegt die neueste Technologie, die eine einfachere und schnellere Kontrolle ermöglicht.

Sie haben auch die möglichkeit den Jog Dial zu benutzen. Der obere teil des Wasserhahns hat einen Wählkopf und den kann man drehen um so die Funktionstasten zu wählen. Je nachdem, was für Sie angenehmer ist.

Tyent UCE 9000 Turbo Jog Dial Bedienhahn

Der UCE 9000 platzt vor Innovationen

  • Der LCD Bildschirm hat eine automatische Lichtwechselfunktion und Bildschirmerkennung, so dass Sie immer wissen, welches Wasser Sie bekommen
  • Mehrsprachige Unterstützung wurde hinzugefügt, so dass Sie zwischen 6 verschiedenen Sprachen wählen könen
  • Ein automatisches Abstellventil verhindert unbeaufsichtige Benutzung. Nach 15 Minuten Dauerbenutzung schaltet die Maschine automatisch aus und geht in den Eco Mode
  • Eine automatische Memory Funktion speichert den zuletzt gewählten Grad und zeigt ihn auf dem Standby Bildschirm an
  • Sprachgeführtes Betriebssystem mit MP3 Sound Qualität
  • Integrierter Temperatursensor für sicheren Gebrauch, um sicherzustellen, dass die normale Gebrauchstemperatur des Wassers immer zwischen 4 – 35° C liegt
  • Unsere vollautomatische Elektrolysekammer-Säuberungs-Funktion reinigt den „Motor“ Ihres Wasserionisators selbstständig, es ist also keine aufwendige Reinigung nötig. Eine regelmäßige Entkalkung bei stark kalkhaltigem Wasser sollte trotzdem regelmäßig durchgeführt werden
  • Die gewinkelten Auslaufhähne lassen eine flexible Handhabung zu, sie sind drehbar und somit nie im Weg

Folgende Produkte erhalten Sie beim Kauf UCE 9000 Turbo 11 Wasserionisierers zur Herstellung von basischem Wasser dazu (Bilder anklickbar):

1 Bewertung für UCE 9000 Turbo Wasserionisierer & Filter Untertisch

  1. Hallo Hr. Yasin Akgün!

    Zu allererst möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir mit diesem Gerät zufrieden sind, manchmal muss man es neu hochfahren…

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

 

Technische Daten UCE 9000 & 11 Untertisch-Wasserionisierer

  • Abmessungen: Gehäuse: 355 x 360 x 135mm (H x B x T), Bedienhahn Höhe: 320mm (H), ∅ Sockel: 500mm
  • Angewandte Technologie(n): Aktivkohle-Filterung mit 2 Filterkartuschen, Durchfluss-Elektrolyse (galvanische Ionentrennung)
  • Arbeitsmedium: Leitungswasser, Brunnenwasser dank Doppelfilterung möglich
  • Ausgangsleistung: Abschaltung bei max. 375W, 5,5 Ampère bei 30V DC
  • Durchfluss-Bereich: 1 bis ca. 2,5 Liter / Minute, automatische Anpassung der Ionisierungsstärke an den Durchfluss
  • Durchmesser ∅: 500mm, Bohrdurchmesser: 290mm
  • Elektroden-Anzahl und -Beschichtung: 9 Elektrodenplatten aus Titan, galvanisch aufgetragene Platin-Tauchbeschichtung
  • Farbe: verchrohmt, metallischer Auslauf
  • Filterfeinheit: 0,15 µm Aktivkohlefilter, mehrschichtig, Doppelfilter
  • Filterkapazität und -Kosten: 1. Filter und 2. Filter nach 7200 Liter, Doppelpack € 99,00
  • Filterkosten je Liter aufbereitetes Wasser: ca. € 0,017 bzw. 1,7 Cent je Liter, Doppelfiltersystem
  • Filterwechsel: 1. und 2. Filter nach 6000 Litern
  • Garantielaufzeit: 2 Jahre Vollgarantie
  • Gewicht: 5kg
  • Gewindenorm: T-Stück für die Untertisch-Festinstallation: 3/8“ Zoll
  • Herstellerdetails: www.tyentgroup.com , Südkorea, Seoul
  • Installationsmöglichkeiten: fest an die Kaltwasserleitung, nicht nach Niederdruckboiler installieren, sondern vorher! Bedienhahn: Am Waschbecken, entweder Küchenplatte oder Blechrand des Waschbeckens
  • Internationale Zertifizierungen: CE, IEC, IECEE, FC
  • Leitungsdruck: 2bar bis 6bar, Anpassung am T-Stück
  • Lieferumfang: 3/8“ T-Stück, Entkalkungspumpe, Zitronensäure 500g, Indikatorflüssigkeit für pH-Wert-Messung, Bedienungsanleitung
  • Material: Gehäuse: Kunststoff, Bedienhahn, verchromter Kunststoff, Auslässe aus Edelstahl
  • Netzteil und Eingangsspannung: SMPS-Schaltnetzteil, 220V, 50Hz
  • Operations Methode: An-Aus durch Magnetventil / bzw. Bediensensor, kontinuierliche Elektrolyse
  • ORP bzw. Redox-Potentiale bei 2 l/min, dH°14-18: ca. +500mV (Millivolt) bei stark sauer, bis -500mV bei der stärksten basischen Stufe
  • pH-Werte bei 2 l/min, dH°14-18: ca. pH5,5 bei stark sauer (Stufe 2 sauer), bis ca. pH10,5bei stark basisch (Stufe 4 basisch)
  • Spülvorgang bzw. Entkalkung: Kein Warten durch Spülprozesse, vollautomatische Polumkehr nach jedem Bezug von Wasser
  • Temperatur Eingangswasser: 4°C – 30°C
  • Wartungsaufwand: Entkalkung alle 6 bis 12 Monate, Filterwechsel: alle 6 bis 12 Monate

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

 

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

Installation des Tyent UCE 9000 Turbo Wasserionisators für ionisiertes Wasser

Der Tyent UCE 9000 Turbo fest an der Kaltwasserleitung

Bei dem Festwasseranschluss (oft auch Festinstallation genannt) wird ein mitgeliefertes > T-Stück (3/8“-Zoll-Gewinde, Abb. rechts) nach dem Eckventil unter Ihrer Spültheke zwischen dem Kaltwasserschlauch Ihres Wasserhahns installiert. Von diesem aus kann dann der direkte Anschluss mit einem mitgelieferten 1/4“-Schlauch erfolgen.

Als nächstes wird eine Bohrung mit einem Durchmesser von 32 mm bis 35 mm durchgeführt. Der Bedienhahn installiert, die passenden Schlauche gesteckt. Das einzig aufwändige ist die Bohrung mit 32mm bis 35 mm. Der Rest ist kein Thema aus unserer Sicht.

john-guest-38-14

Haben Sie noch weitere Fragen?

Für weitere Fragen schreiben Sie uns am besten eine

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen, Ihr Yasin Akgün (Biographie)

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Noch Fragen zu Wasserionisierer & Wasserfilter?

 
Ansprechpartner für Produkte: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München Ansprechpartner neue FAQ'sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher
Passfoto Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TUMPassfoto Karl Heinz Asenbaum