AQUACENTRUM
  • Filterset-Tyent-Rettin-CAR+UF 400
  • Tyent-mmp-7070-Wasserionisierer

Filterset Tyent MMP – Rettin

112,70 129,70 

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
  • Filter 1 und Filter 2 für die die Yyent MMP-Wasserionisierer-Serie
  • Nicht passend für die Elite und UCE-Modellreihe von Tyent, diese sind auf dieser Seite zu finden
  • Haltbarkeit bis 4000 bis 6000 Liter, zusammen ca. ca. 1,8 Cent/Liter gefiltertes Wasser,
  • 2 Filter Varianten: Erster Filter: Aktiv-Kohle oder EM Keramik, Zweiter Filter: UF Membran  Aktiv-Kohle

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A. Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Aktivkohle-Filter

Aktiv-Kohle Filter – Durch ihre hochporöse Beschaffenheit hat die Aktiv-Kohle eine große „spezifische Oberfläche“ (300-2000 m2/g) und das ist der Grund für ihre große Aufnahmekapazität. Wenn von einem Teelöffel Aktiv-Kohle die gesamte Oberfläche abgewickelt werden würde, dann würde diese Fläche in etwa ein ganzes Fußballfeld bedecken. (dadurch eine riesige „innere Oberfläche“ der Aktiv-Kohle). Durch „Absorption“ von Schadstoffen, (physikalische oder chemische Haftung von Molekülen an einer festen Oberfläche), ist die Aktiv-Kohle in der Lage, verschiedene Stoffe auf natürliche Art zu entfernen. Die Aktiv-Kohle bindet Mikroorganismen, die auch bei mechanischer Beanspruchung wie zum Beispiel durch Wasser nicht mehr aus der Filtereinheit gelangen können (auch „Chromatographie-Effekt“ genannt, also die Abgabe von zuvor aufgenommenen Schadstoffen zurück an das Wasser). Dieser Aktiv-Kohle Filter ist nicht silberbedampft und „NSF-42″ zugelassen. Es wird ausschließlich nicht recycelte Aktiv-Kohle verwendet.

Carbonit-Block-Filter

CARBONIT® Block Filter entnehmen dem Wasser Inhaltsstoffe wie Schwermetalle, Asbest, Bakterien, Pestizide und Arzneimittelrück- stände, ohne geschmacksbildende Mineralien wie Calcium und Ma- gnesium herauszufiltern. Darüber hinaus entfernt die Aktivkohle un- erwünschte Geruchs- und Geschmackstoffe und neutralisiert das von Wasserwerken häufig als Desinfektionsmittel hinzugefügte Chlor. CARBONIT®-Filter arbeiten ohne Chemie und nur mit Hilfe des Was- serdrucks aus Ihrer Wasserleitung. Carbonit-Filter werden aus der kohlenstoffreichen Schale von Kokosnüssen hergestellt. Unter Luftab- schluss werden die Schalen verkohlt und durch ein einzigartiges, in- ternational patentiertes Verfahren veredelt. Das schwarze Pulver wird anschließend zu einer Filterpatrone gepresst und bei hoher Tempera- tur in Spezial-Öfen gebacken. Die Filter werden in Deutschland von CARBONIT® hergestellt.

Diese Filter sind passend zu folgenden Wasserionisierern:

 

Tyent MMP Wasserionisierer Serie:

Tyent Mmp 9090 Turbo 5050 Wasserionisierer

Aktivkohle-Filter Granulat

Durch ihre hochporöse Beschaffenheit hat die Aktiv-Kohle eine große „spezifische Oberfläche“ (300-2000 m2/g) und das ist der Grund für ihre große Aufnahmekapazität. Wenn von einem Teelöffel Aktiv-Kohle die gesamte Oberfläche abgewickelt werden würde, dann würde diese Fläche in etwa ein ganzes Fußballfeld bedecken. (dadurch eine riesige „innere Oberfläche“ der Aktiv-Kohle). Durch „Absorption“ von Schadstoffen, (physikalische oder chemische Haftung von Molekülen an einer festen Oberfläche), ist die Aktiv-Kohle in der Lage, verschiedene Stoffe auf natürliche Art zu entfernen. Die Aktiv-Kohle bindet Mikroorganismen, die auch bei mechanischer Beanspruchung wie zum Beispiel durch Wasser nicht mehr aus der Filtereinheit gelangen können (auch „Chromatographie-Effekt“ genannt, also die Abgabe von zuvor aufgenommenen Schadstoffen zurück an das Wasser). Dieser Aktiv-Kohle Filter ist nicht silberbedampft und „NSF-42″ zugelassen. Es wird ausschließlich nicht recycelte Aktiv-Kohle verwendet.

Ultrafiltration durch Hohlfasermembrane

Bei der Ultrafiltration mit einem UF Membran Filter wird das Wasser mit dem Hausleitungs-Wasserdruck durch kleine Kunststoff-Röhrchen gepresst. Dabei dienen die feinen Poren, 0,01 – 0,1µm, als Filter. Zum Vergleich: Ein menschliches Haar hat einen Durchmesser von ca. 50 µm – dies ist das 5000-fache. 0,1µm entsprechen 0,0001 mm. Der große Vorteil der Ultrafiltration gegenüber herkömmlichen Filtermethoden ist die Keimfreiheit des gefilterten Wassers. Die Poren der UF-Membranen sind so winzig, dass Bakterien und sogar Viren zu groß sind, um die UF-Membran passieren zu können. Durch das Bündeln vieler solcher Filterröhrchen zu einem Filtermodul entsteht die notwendige Fläche, um einen ausreichenden Wasserdurchfluss für einen Wasser-Ionisierer zu ermöglichen.

Aktivkohlefilter mit EM Keramiken | Vorteile

Alle EM-Keramiken werden mit Hilfe von Mikroorganismen (Lactobacillus, Hefe und photosynthetischen Bakterien – und einer Reihe von hochwertigen organischen Substanzen) mindestens 6 Monate in einem besonderen Herstellungsprozess fermentiert und danach mit wertvollem Ton zu einer plastischen Masse geformt und bei einer Temperatur bis zu 1300 °C gebrannt. Der Ton enthält organisches Material, das von Pflanzen stammt und im vor Jahrmillionen stattgefundenen Wandlungsprozess zusammen mit urzeitlichen Mikroben Enzyme gebildet hat. Mit der Mischung von Effektiven Mikroorganismen und hochwertigen Tonen ist eine Kombination gelungen, die besonders wirkungsvoll ist. Durch diese Keramik erhält das Wasser eine höhere Emulgierungs- und Dispersionsfähigkeit und eine insgesamt bessere Lösungsfähigkeit mit anderen Stoffen.

Da es sich um eine anionische Keramik handelt, wird das Wasser leicht alkalisch. Sie neutralisiert oxidierte (saure) Bestandteile im Wasser, hat einen antibiotischen und Sterilisationseffekt und beseitigt schlechten Geschmack und Geruch von Wasser. Insgesamt wird das Gleichgewicht der Ionen im Wasser mit Hilfe dieser Keramik stabilisiert. Gereinigtes Wasser ist ein hervorragendes Medium, also Transportmittel für die Übertragung von antioxydativen Signalen! Quelle – „EM Lösungen Haus und Garten: Möglichkeiten und Grenzen der effektiven Mikroorganismen“ von Ernst Hammes und Gisela van der Höövel, ISBN Nummer 3-937640-31-2. Hier wird im Detail erklärt wie EM-Keramiken hergestellt werden und funktionieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Filterset Tyent MMP – Rettin”

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Noch Fragen zu Wasserionisierer & Wasserfilter?

 
Ansprechpartner für Produkte: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München Ansprechpartner neue FAQ'sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher
Passfoto Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TUMPassfoto Karl Heinz Asenbaum

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück