AQUACENTRUM

Basenkonzentrat

Basenkonzentrat

KATHOLYTE

Basenkonzentrat zur Herstellung von basischem Wasser

Unausgewogene Ernährung, Stress sowie starke körperliche Belastung kann eine Unterstützung des Säuren-Basen-Haushaltes notwendig machen. KATHOLYTE ist ein Qualitätsprodukt ohne chemische Zusatzstoffe und reich an Biophotonen. Negative Informationen aus Wasser und Strom werden bei der Herstellung neutralisiert. Die harmonisierenden Strukturen können Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

KATHOLYTE ist ein Konzentrat zur Herstellung von weichem, rechtsdrehendem Trinkwasser, welches der Übersäuerung entgegenwirkt. KATHOLYTE hat kleine Cluster und ist daher höchst bioverfügbar. Die Strukturen für optimale Zellinformation sind reich an Lichtquanten und positiven Schwingungen.

Der Organismus profitiert von KATHOLYTE wie folgt:

  • Trinkwasser wird neu strukturiert, informiert und harmonisiert.
  • Der Sauerstoffgehalt des Wassers wird erhöht.
  • Säuren werden neutralisiert.
  • Die hohe Pufferkapazität garantiert einen pH-Wert von ~12,5
  • Positiv geladene Elektrolyte fördern die Regeneration und Langlebigkeit der Zellen.
  • Organische und anorganische Gifte werden ausgeschieden.
  • Zellen werden besser mit Nährstoffe versorgt und der Stoffwechsel wird reguliert

Glas Wasser

Gesundheit und Vitalität beginnt mit dem Wasser

Wasser ist unser unverzichtbares Hauptlebensmittel und wichtigster Nährstoff. Alle Stoffwechselvorgänge können nur mit Hilfe von Wasser ablaufen. Wasser dient unserem Körper als Lösungs-, Transport- und Reinigungsmittel.

Wasser transportiert Nährstoffe zu den Zellen und Schadstoffe sowie Abbauprodukte aus Zellen und aus dem Bindegewebe.

Die wichtigsten bisher bekannten Funktionen von Wasser im Körper sind:

  • Versorgung der Zellen und des Bindegewebes mit Nährstoffen
  • Entsorgung von Schad- und Abfallstoffen aus den Zellen und dem Bindegewebe
  • Neutralisierung von Säuren oder Schadstoffen, um diese über die Nieren auszuscheiden
Bakterie Desinfektionsmittel 10 s 60 s 180 s
MSSA Methicillin Sensitive ANOLYTE 0 0 0
Staphylococcus Aureus 0.02% Povidine iodine 8 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 > 500 > 500
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
MRSA Methicillin Resistant ANOLYTE 0 0 0
Staphylococcus Aureus 0.02% Povidine iodine 15 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 > 500 > 500
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
Staphylococcus Epedermis ANOLYTE 0 0 0
0.02% Povidine iodine 0 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 > 500 > 500
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
Aeruginosa-Pseudomonas ANOLYTE 0 0 0
0.02% Povidine iodine 0 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 > 500 > 500
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
Escheria Coli ANOLYTE 0 0 0
0.02% Povidine iodine 71 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 1 0
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
Serratia Marcencens ANOLYTE 0 0 0
0.02% Povidine iodine 0 0 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 27 0
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500
Burkholderia Cepacia ANOLYTE 3 0 0
0.02% Povidine iodine > 500 237 0
80% Äthanol 0 0 0
0.1% chlorhexidine > 500 > 500 > 500
destilliertes Wasser > 500 > 500 > 500

Die Leistung von ANOLYTE ist vergleichbar mit jener von Äthanol welcher zu 80% in destilliertem Wasser verdünnt wurde und besser als die beiden anderen Desinfektionsmittel. ANOLYTE ein besonders leistungsstarkes und preiswertes Desinfektionsmittel.

Sporicide-Aktivität
Tests auf sporicide Aktivität von ANOLYTE wurden durchgeführt. Die folgende Tabelle vergleicht ANOLYTE mit Glutaraldehyde. Log10 sporen, die für ANOLYTE oder für 2% Glutaraldehyde bestehen bleiben.

Zeit-Kontakt ANOLYTE 2% Glutaraldehyde
Anfangsstand 7,76 7,76
1 min. 4.84 7.63
2 min. 2.34 7.60
5 min. 1.30 7.46
10 min. 0 7.19
20 min. 0 6.87
30 min. 0 6.34
1 Stunde 0 2.75
2 Stunden 0 0

ANOLYTE ist also auch für Sporicide einsetzbar. Eine Reduzierung von 6 kommt Log10 in 5 Minuten vor, was mit Abstand besser ist als die 2% von Glutaraldehyde.

Auszug aus dem Buch : „Anwendung ECA-Wasser – Anolyt und Katolyt“
Von Envirolyte W.P.C. Ltd. © 2012

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück