Inline Aktivkohle-Filterkartusche mit funktionalen Filterkeramiken

37,00 47,00 

  • Zum Einsatz als alleinstehender Wasserfilter von Leitungswasser,
    oder nach einer Umkehrosmoseanlage oder Wasserfilter
    oder vor einem Wasserionisierer oder Wasserfilter
  • Wasserfilterung mit Aktivkohlegranulat & funktionellen Keramik-Kugeln
  • Nutzungsdauer für 6 bis 12 Monate nach erstem Wasserkontakt, je länger die Nutzungsdauer, desto schwächer die erreichten pH-Werte & H2-Gehälter
  • empfohlener Max. Durchfluss: 1,5 Liter/Minute, je langsamer, desto besser
  • Leergewicht: 0,6 kg; Gesamtgewicht mit Wasser befüllt, 1,1 kg
  • Flussrichtung beachten! Kann horizontal oder vertikal montiert werden

Zwei Varianten zur Auswahl: 1. Nur Wechselfilter ohne Anschlüsse
2. vormontiert mit allen Anschlüssen (2x Winkel-Verbinder, 1x Absperrventil, großer Siebfilter, Wandhalterungen, Schrauben und Dübeln), vor oder nach einer Filteranlage oder Wasserionisierer oder nach einer Umkehrosmose-Anlage

Auswahl zurücksetzen

Staffelpreise, werden automatisch berechnet: 2 Stück: € 3,00 ; ab 3 Stück: € 7,00

Multifunktioneller inline Aktivkohlegranulat-Filter inkl. funktionellen Filterkeramiken zur Filterung von Chemikalien, Schwermetallen, Bakterien

Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken - montiert wand
Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken - Hintergrund

zur Montage VOR Wasserionisierern, Umkehrosmose-Anlagen, Destillieranlagen, Dampfgarern, Eis- und Getränkeaufbereitern usw. oder NACH Umkehrosmose-Anlagen, Wasserfiltern o.ä.

  1. Filterung von üblichen Chemikalien, Schadstoffen, Schwermetallen und Bakterien
  2. pH-neutral: der pH-Wert des Wassers wird nicht beeinflusst
  3. KEINE Anreicherung des Wasser mit Mineralien bzw. Mineralsalzen
  4. Schutz vor einer Aufkeimung im Wasserfilter nach längeren Standzeiten oder
  5. Filterung von warmen Wasser bis 50°C oder warmen Umgebungstemperaturen

Zusammensetzung der Filtermedien und funktionellen Keramiken:

  • Filtervliese, um Schwebstoffe & Sedimente zurückzuhalten
  • Aktiviertes Kohlegranulat hergestellt aus geflockten Kokos-Schalen
    zur Adsorption chemischer Schafstoffe wie z.B. organische Substanzen, Medikamentenrückstände, Hormone, Pestizide, Kohlenwasserstoffe, Erdölabbauprodukte, Mikroplastik, Glyphosat u.v.m.
  • Kalziumsulfit und Magnesiumoxid zur Chlorentfernung über 99 % und Schutz vor einer Aufkeimung bei langen Standzeiten
  • Mikroporöse, antibakterielle Silber-Ionen-Keramik zum Schutz vor einer Aufkeimung bei langen Standzeiten und zur Abtötung von Mikroorganismen: z.B. bis zu 96% E.Coli, Staphylococcus aureus
  • Hochreine (99,8-99,9%) KDF 55 Kupfer/Zink Legierung zur Entfernung von Blei, Cadmium, Chrom, Arsen, Quecksilber, Nickel, Aluminium etc.

Technische Daten Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken – montiert

  • 1/4’’ (6,35mm) Quick-Fitting-Anschluss-Stutzen
  • Maximaldurchfluss: 3 l pro Minute
  • Maximaldruck: 10 bar, Wassertemperatur: 5°C – 50°C

Installation und Hinweise

  • Flussrichtung beachten! Vertikal mit dem Eingang oben oder unten oder aber auch horizontal montierbar.
  • Hygienischer und praktischer Filterwechsel alle 6 Monate nach DIN-Norm und/oder nach 3000 bis 5000 Litern
  • Keine Desinfektion nötig, da der gesamte Inline-Filter getauscht wird.
  • Vor Betriebspausen länger als 1 Woche Wasserzufuhr absperren!
  • Nutzen Sie bei diesem Filter bei allen Filteranlagen einen Leckage-Stopper!
  • Wichtig VOR einem Wasserionisierer oder VOR einer Umkehrosmose-Anlage:
  • Spülen Sie den Filter für ca. 5 Minuten klar, bevor Sie ihn fest montieren.

Label Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken 2

Etikett | Minerade® Carbon-Filter, Aktivkohlefilter mit multifunktionellen Keramiken

Inline Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken
Aktivkohlegranulat-Filter inkl multifunktionellen Filter-Keramiken - montiert

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Inline Aktivkohle-Filterkartusche mit funktionalen Filterkeramiken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.