AQUACENTRUM

Wie funktionieren die Quick-Fitting Steckverbinder für die Druckschläuche von Wasserionisierern und Umkehrosmose-Anlagen?

Vorgehen bei der Installation der Quick-Fitting Steckverbinder:

Herstellen der Verbindung des Ø 6,35 mm (1/4“) Systems

Rohr rechtwinklig und gratfrei abschneiden und sicherstellen, dass das Rohr keine scharfen Kanten, Längsriefen oder sonstige Beschädigungen aufweist. Das Rohr in das Quick-Fitting bis zum Anschlag einstecken. Das Halteelement fixiert das Rohr im Verbinder. Durch den O-Ring wird eine dauerhaft dichte Verbindung hergestellt.

Kontrolle der Verbindung durch Gegenziehen

Überprüfen Sie, ob das Rohr sicher eingesteckt ist. Dies ist durch Gegenziehen leicht möglich.

Lösen der Verbindung des Ø 6,35 mm (1/4“) Systems

Überprüfen Sie, ob das System drucklos ist. Anschließend kann das Rohr durch Zurückdrücken des Halteelementes gelöst bzw. entfernt werden.

Quick-Fitting Vorbereiten-Steckverbinder-1-4-zoll-Schlauch
Loesen-Steckverbinder-1-4-zoll-Schlauch

AQUACENTRUM