AQUACENTRUM

Video | Speicheltest bei Verdacht auf Übersäuerung | Basisches Aktivwasser entsäuert schnell

Speicheltest bei Verdacht auf Übersäuerung |  Basisches Aktivwasser entsäuert schnell

Auch eine chronische Übersäuerung kann nur ein ausgebildeter Therapeut sicher feststellen.

Nach den Erfahrungen von Dr. Irlacher ist aber bei fast allen chronisch übersäuerten Patienten der Speichel im sauren Bereich, sodass sich mit einem Speicheltest im sauren Bereich ein deutlicher Hinweis auf einen Übersäuerungsverdacht ergibt, den er dann durch eine Vitalblutanalyse überprüft.

Durch einen Provokationstest, z.B. mit Kaffee, lässt sich die Regenerationsfähigkeit des Patienten ebenfalls anhand des Speichels testen.

Getestet wird mit Indikatorstreifen Typ Uralyt U. Ausschnitt von Karl Heinz Asenbaum aus der DVD „Trink Dich basisch“ von Dr. med. Walter Irlacher, Dipl, Ing. Dietmar Ferger und Karl Heinz Asenbaum. www.euromultimedia.de