AQUACENTRUM
  • VitaVortex VV5 Silber Wasserwirbler - Verwirbelung nach Schauberger Prinzip
  • VitaVortex VV5 Wasserwirbler Trinkwasserwirbler

VitaVortex VV5 Wirbler Standard oder Silber mit Trichterglas

547,00 

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!

  • letzter Silber Wirbler VV5, der noch in neu erhältlich ist, deshalb 100 Euro höherer Preis wie vor 5 Jahren
  • VitaVortex Wasserwirbler für den Wasserhahn, inkl. einem Adapter
  • Altbewährte VV5 Generation nach Jahrzehnten von Erfahrung, hier im Aquacentrum München, ehemalige Wasserstelle München
  • Auch einsetzbar nach einem Wasserfilter oder Umkehrosmose-Anlage
  • Inkl. 3 Jahre Garantie vom Hersteller
  • Sauerstoffeintrag ins Wasser
  • Veränderung der Kalkstruktur
  • befreit das Wasser von im Wasser gebundenen Gasen
  • es schmeckt frisch, ist fühlbar weicher und leicht zu trinken
  • der pH-Wert wird Richtung basisch verschoben
  • Geschichte VitaVortex Wasserwirbler aus München
  • Prospekt VitaVortex VV5 Wasserwirbler
  • Material: Zinnbronze beschichtet mit Silber (10,0 µm Feinsilber 99,999)
  • Die Standard-Version ist leider ausverkauft

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: VV5-Standard Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjM3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9udXpmbmRLdmJWRT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Wasserwirbler VitaVortex VV5 Generation

Fitness und Leistungskraft haben mehr mit Wasser zu tun, als viele wissen! Viele wären gesünder und leistungsfähiger, würden sie täglich genügend reines Wasser trinken. Und: Viele trinken nur deshalb zu wenig Wasser, weil es oft Schluckwiderstand und Völlegefühl erzeugt.

Nicht so das Wirbelwasser aus dem VITAVORTEX-TrinkwasserWirbler. Das trinkt sich tatsächlich leichter und schmeckt auch besser! Probieren Sie es aus. Und staunen Sie, was Wirbelwasser sonst noch alles bewirkt.

Durch die raffiniert ausgeklügelte Geometrie der VITAVORTEX-Wirbelkammern wird der natürliche Reinigungsprozess auf kleinstem Raum nachgebildet. Das Strömungsbild zeigt eine ganze Reihe von Hauptwirbeln und gegenläufigen Wirbeln, deren Fließgeschwindigkeiten sich gegenseitig potenzieren. Dazwischen entstehen weitere, noch schneller rotierende und sich ebenfalls verstärkende Mikrowirbel.

In dem Video sehen Sie wie das Wasser aus so einer Wirbelkammer austritt. Der gezeigte Wirbler ist noch von der älteren VitaVortex VV5 Wasserwirbler-Edition. Die neueren haben Ihren Trichterglas bereits im Wirbler integriert, so kann man das im Video gezeigte nicht mehr sehen. Vorteil, das nicht existierende Trichterglas kann auch nicht mehr kaputt gehen…

VitaVortex VV5 Wasserwirbler Trinkwasserwirblero

VitaVortex VV5 GoldLight Wasserwirbler

VitaVortex VV5 Silber Wasserwirbler - Verwirbelung nach Schauberger Prinzip

VitaVortex VV5 Silber Wasserwirbler

Wasser ist unser aller wichtigstes „Lebens“mittel.

Der Mensch kann wesentlich länger ohne feste Nahrung überleben als ohne Wasser. Denn Wasser ist die Grundlage aller Stoffwechselprozesse. Hier hat Wasser die Aufgabe des „Spediteurs“, der die Körperzellen mit allen lebensnotwendigen Stoffen versorgt und verbrauchte Stoffe entsorgt. Ist es da nicht logisch, dass dieser Spediteur selbst absolut „sauber“ sein muss? Doch wie geht das? Filtern und so weiter reicht nicht. Da lag es doch nahe, die Natur selbst zu befragen.

Wirbel sind die Kläranlagen der Natur. Und da haben wir sehr genau hingeschaut.

Wasser braucht Bewegung. Und zwar eine bestimmte Art der Bewegung. Wie zum Beispiel in einem wilden Bergbach. Hier gibt es unzählige große und kleine Wasserwirbel. So wird Wasser in der Natur von allen Schadstoffen gereinigt und mit Sauerstoff angereichert.

Mehr noch: Natürliche Wirbelprozesse gehen so hart zur Sache, dass nicht nur Schadstoffe, sondern auch deren „Informationsabdrücke“ entfernt werden.

Was ist das? Vielleicht kennen Sie dieses Thema aus der Homöopathie, deren ganzes Geheimnis ist, dass Wasser auch dann Informationen über enthaltene Stoffe speichert, wenn diese Stoffe physisch gar nicht mehr im Wasser existieren! Was lag also näher als der Versuch, diese Wirbelprozesse der Natur nachzubilden?

So entstand der VITAVORTEX-WasserWirbler:

Ein rein mechanisches, nur mit dem Druck der Wasserleitung (!) arbeitendes Hochpräzisionsgerät, das Ihr tägliches Trink- und Kochwasser exakt nach dem Vorbild der Natur reinigt, regeneriert und energetisiert. Und „leichter“ trinkbar macht.

Der VITAVORTEX-TrinkwasserWirbler ist die exakte Abbildung der natürlichen Wirbelprozesse in einem High-Tech-Produkt.

Der VITAVORTEX-WasserWirbler arbeitet nach dem Prinzip der Wirbelbildung in natürlichen Wasserläufen. Was die Natur dabei auf langen Strecken und mit viel Zeit bewirkt, macht der VITAVORTEX-Wirbler auf kleinstem Raum und durch hoch moderne Präzisionstechnik.

Dabei ersetzt er das natürliche Gefälle eines Bergbachs durch den Wasserdruck in der Leitung. Das Ergebnis ist sehr hochwertiges und mit viel Sauerstoff angereichertes Trinkwasser ab Wasserhahn in jeder Menge zu jeder Zeit. Kern der VITAVORTEX-Technologie ist die exakte Berechnung der Wirbelgeometrie und ihre technische Umsetzung mittels digitaler Präzisionsmechanik und hochwertigster Materialien – darunter auch Gold und Titan. Der Wirbler ist ein rein mechanisches Gerät, das ohne Fremdenergie und ohne bewegliche Teile funktioniert.

Das bedeutet: kein Verschleiß, keine Ablagerungen, keine Reparaturen.

Weiteres in dem Artikel: Die Geschichte der VITAVORTEX Wasserwirbler.

Der VitaVortex VV5 Wasserwirbler bewirkt mit seiner Wirbelkammer-Architektur:

  • die Verkleinerung der Wassercluster
  • einen Sauerstoffeintrag ins Wasser zur Energieanreicherung
  • eine Veränderung der Kalk-Molekularstruktur
  • befreit das Wasser von Chlor
  • das Wasser wird lösungs- und fliessfähiger
  • eine spürbare Verbesserung der Trinkwasser-Qualität:
  • das Wasser schmeckt frisch, ist fühlbar weicher und leicht zu trinken
  • Eine spürbare Reduktion des oxidativen Stress-Empfindens
  • Eine erhebliche Steigerung der Zell-Regeneration bei Mensch, Tier und Pflanze
  • Einen deutlich erkennbaren Wohlfühl-Effekt nach bereits wenigen Tagen

Anwender Erfahrungen

Doch weit erstaunlicher sind die persönlichen Erfahrungen aller bisherigen Anwender des VITAVORTEX-Wasserwirblers. Sie berichten immer wieder von weicherem und wohlschmeckenderem Wasser. Auch das Baden in diesem Wasser ist ein Genuss. Man schwebt förmlich im Wasser und ist in einem meditativem Zustand.

Diese Technik wird auch gerne in Betrieben, wie z.B. Bäckereien und Gärtnereien verwendet, da der Teig damit besser aufgeht und die Brötchen länger frisch bleiben oder die Blumen, das Gemüse und die Früchte besser wachsen und aromatischer werden.

Eine Besonderheit, die alle Wasserwirbler innehaben: Sie lassen sich in Sekundenschnelle an einem handelsüblichen Wasserhahn montieren und schon genießen Sie frisches, wohlschmeckendes und mit Sauerstoff angereichertes Trinkwasser.

VITAVORTEX® Technologie

Evolution der Natur – in High-Tec vollendet!

VITAVORTEX® Trinkwasserwirbler geben unserem Wasser das Wichtigste zurück: seine natürlichen Kräfte!

Die Natur kennt keine geraden Linien oder 90°-Winkel. Naturgemäße Formen und Bewegungen bauen auf dem Wirbelprinzip auf – es gilt als die Ur-Form des Lebens.

Die ausgeklügelte Wirbeltechnologie von VITAVORTEX® bringt das Wasser in seine natürliche und gesunde Bewegungsform zurück. Sie arbeitet nach demselben Prinzip wie echte Wasserläufe. Auf kleinstem Raum wird das Wasser so dynamisch gewirbelt, wie in einem kilometerlangen sprudelnden Gebirgsbach und das ohne Strom oder andere Fremdenergien. Die Besonderheit der VITAVORTEX®-Wasserwirbler liegt im Kern, in der speziell konstruierten Wirbelkammer. Das harmonische Zusammenspiel von Proportionen und optimierter Wasserführung beschleunigt das Wasser extrem stark.
In der Wirbelkammer bilden sich zahlreiche Microwirbel, an deren Grenzflächen sich die Wassercluster auflösen. Die Wasserstruktur wird „aufgelockert“ und „entdichtet“, das Wasser wird lösungs- und fließfähiger. Zusätzlich kann in der abschraubbaren Nachwirbelkammer ein „Nexus-Pin“ aus Feinsilber oder einem Edelstein eingesetzt werden.

Technische Informationen:

    • Verwendete Metalle: 100% Rein-Titan
    • Länge des Wirblers: 50mm
    • Anschlussgewinde: M22.1 Innengewinde (Standard), 1 Adapter mitgelioefert
    • Höhe Wirbler: 42,5 mm
    • Höhe Glas: 71 mm
    • Höhe Wirbler inkl. Glas: 103 mm,
      Ø Wirbler: 27,65 mm, Ø Glas: 50 mm
    • Leitungsdruck max.: 10 bar
    • Leitungsdruck min.: 2,5 bar
    • Wasserdurchfluss bei 4 bar: ca. 4 Liter/Minute

VITAVORTEX gewirbeltes Wasser schenkt Ihnen neue, nie erlebte Erfahrungen.

Durch die Verwendung des VitaVortex VV5 Wasserwirblers an Ihrem Wasserhahn wird ihr Wasser vitalisiert, lebendig und somit lebensfördernd.

Es wird Ihnen gefallen und Sie werden es schmecken können, deswegen bietet VitaVortex 5 Jahre Garantie auf dieses Produkt!

Der neueVitaVortex VV5 Wasserwirbler für Ihr Zuhause – jetzt ausprobieren und in den Genuss kommen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “VitaVortex VV5 Wirbler Standard oder Silber mit Trichterglas”

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Noch Fragen zu Wasserionisierer & Wasserfilter?

 
Ansprechpartner für Produkte: Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TU München Ansprechpartner neue FAQ'sKarl Heinz Asenbaum, Autor & Forscher
Passfoto Yasin Akgün, Dipl.-Ing. TUMPassfoto Karl Heinz Asenbaum

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück