Warenkorb Aquacentrum

FAQ’s Ionisierer Wartung | Entkalkung

Entkalkung Auftisch- und Untertisch-Wasserionisierer | Basisches Wasserstoffwasser ist reich an basischen Mineralien (Ca, Mg, Na, Ka, ..) – also ist Kalk so wie auch im Wasserkocher, ein Thema!

> Hier finden Sie alle Anleitungen zu den unterschiedlichen Wasserionisierern: www.aquacentrum.de/wasserionisierer-bedienungsanleitung/

Ist Kalzium im Wasser gut oder schlecht für den Organismus?

Jeder Wasserionisierer muss regelmässig entkalkt werden. Wie oft hängt von den folgenden Faktoren ab:

  • Wasserhärte, also der Kalkgehalt Ihres Leitungswassers: –  je härter Ihr Wasser, desto schneller kann das Gerät verkalken
  • Wasserdurchfluss: – je langsamer desto schneller verkalkt das Gerät
  • Welche Ionisierungsstufe genutzt wird: – bei der höchsten Stufe verkalkt das Gerät schneller wie bei den schwächeren Ionisierungsstufen.
  • Der Kalkschutzmechanismus, der zum Einsatz kommt. Die wenigsten Wasserionisierer sind gut vor einer Verkalkung der Elektroden-Platten geschützt. Zu den gut gegen Kalk geschützten Wasserionisierern gehören die Marken AquaVolta® Moses 7, Alle EOS und Alkamedi (bzw. in Deutschland Aquion) Wasserionisierer

Weitere Informationen sind in den folgenden FAQ-Beiträgen mit Videos verfügbar. Informationen über Filterwechsel sind auf dieser Webseite zu finden

Entkalkung | Wartung Wasserionisierer

Entkalkungsanleitung für die beiden Kangen Wasserionisierer | SD 501 & K 8

In diesem Video wird Ihnen gezeigt, wie Sie einen Kangen Wasserionisierer entkalken sollten.

Dennoch sollen Kangen Kunden Ihren Wasserionisierer einmal im Jahr ins Werk senden, damit diese es komplett entkalken.

Am besten führen Sie die Entkalkung Ihres Kangen Wasserionisierers ganz altmodisch mit einer Entlkalkungspumpe und Zitronensäure. Wie das geht sehen Sie auf dieser Seite: www.aquacentrum.de/ionisiererwartung/

Link zum FAQ-Beitrag

Load More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.