AQUACENTRUM

Welche Beschichtung der Titanelektroden ist besser ? Galvanische Platinbeschichtung oder lieber sprühplatin-Beschichtung

Frage zu Titanelektroden

können Sie mir bitte kurz erklären was den Unterschied macht ob die Elektroden galvanisch beschichtet wurden oder im Sprühverfahren ?

Ich interessiere mich für den Wasserionisierer Cavendish 9 / Moses 9.

Gruß

Thomas O.

Antwort von Yasin Akgün über die Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden für Wasserionisierer

Hallo Herr O.,
Also die Kangen Verkäufer und andere machen das galvanische zur Nr. 1 und sagen, das sprühverfahren ist niedere Qualität

Der Hersteller des AquaVolta® Cavendish / Moses 9 Wasserionisierers hat bisher die meisten Modelle und Anzahlen in die Welt gesetzt, ist der Älteste Hersteller, der erste ins Korea
Und die haben ein spezielles Spühverfahren entwickelt, was die höchsten Effizienzen mit sich bringt
Das können wir auch bestätigen.
Die höchsten Wasserstoff-Gehälter und auch die höchsten Werte in Sachen pH-Wert oder Redox-Potential.

Angehängt deren Dokument darüber bzw. ich habe eine FAQ erstellt:
Hier gehts zum FAQ

Der AquaVolta® Cavendish 9 / Moses 9 ist wahrscheinlich mein bestes Gerät aktuell.
Deshalb, Sie haben meine vollste Zusage, ist seit heute auf Lager.
Alles liebe
Ihr Yasin Akgün

Inhalte über den Vergleich von Beschichtungsverfahren von Titan-Elektroden für Wasserionisierer

aus der PDF von der Firma IONIA, dem Hersteller des Moses 9 Wasserionisierers

 

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-1

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-2

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-3

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-4

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-5

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-6

Unterschiede der Beschichtungsverfahren bei Elektroden fuer Wasserionisierer-7

Link zum Beitrag

No comments yet.

Schreiben Sie einen Kommentar